Wie dicht darf mein Nachbar seinen Hühnerstall an unsere Grenze bauen?

5 Antworten

Für Gebaude und auch Bäume gilt normalerweise, je nach Gemeinde 1 bis 3 m (das hängt evtl. von der zu erwartenden Höhe ab) von der Grenze. Hält sich aber kaum einer dran, rede am besten mit dem Nachbarn.

normal dachte ich auch, direkt an die grenze

aber ich habe letzt mit einem oberbaurat gesprochen, der sagte mir, dass gartenhäuschen etc, also auch ställe, unter bebauung fallen würden und desshalb der bauwich einzuhalten wäre

es gäbe auch keine sonderregelung wie bei garagen, dass sie als grenzbebauung zulässig wären

ich kann dem allerdings noch nicht so ganz glauben

das ist aber örtliches recht, ruf bei deiner gemeinde an

Möglicherweise ist das Landesrecht, da müßtest Du dann schon sagen, in welchem Bundesland Du wohnst. Unter Umständen kannst Du eine derartige Information ganz schnell beim Bauordnungsamt Deiner Gemeinde.

Was möchtest Du wissen?