Wie bringe ich Eier schnell zum faulen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du Hühnereier meinst:

1. Erst mal mit klarem Wasser gründlich abwaschen um den natürlichen Bakterienfilm auf dem Ei zu beschädigen. Evtl. für fremde Bakterien sorgen.

2. Dann das Ei bei 20 - 30 °C lagern.

3. Auf Feuchtigkeit auchten. Wenn es zu trocken ist, trocknet das Ei einfach nur aus. Ist mir passiert. Ich wollte letzten Sommer ein paar faule Eier 'machen'. Hatte die Eier dann bei 35 °C in die pralle Sonne für 3 Wochen gestellt. Stinken immer noch nicht. Sind aber völlig ausgetrocknet.

Versuchsaufbau: Gefrierbeutel mit etwas Wasser füllen, Ei rein, Luft  drin lassen und ab auf die Heitzung. Ein billiges Ei aus dem Discounter reicht aus.

Wie lange es dauert, keine Ahnung. Kannst ja deine wissenschaftlichen Erkennisse nachher hier posten. Es sollte so aber schneller gehen als das Ei bei Zimmertemperatur stehen zu lassen.

Evtl. kannst du Stritt 1 auch weglassen. Das wäre das Gegenteil davon, es NICHT zum Faulen zu bringen.

Viel Erfolg. ^^ Ich hoffe du machst die Sauerei nachher auch weg. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?