Wie bringe ich das Rauschen weg?

5 Antworten

Rauschen ist immer ein Zeichen von schlechtem Empfang ein besser Standort für die Antenne eine UKW Antenne auf oder unter dem Dach. Diese dann auf die Schwachsten Sender ausrichten bei einer Richtantenne nehmen einen Ring oder Kreuzdipol nehmen diese empfangen von allen Richtungen. Alles was zwischen Sender und Antenne liegt dämpft den Empfang sei es Berge, Gebäude oder Wände.Und die mitgelieferten Wurfantennen sind oft nur ein Provisorium.

Der einfachste Trick wäre, das Radio statt STEREO auf MONO umzustellen. Schon, ist in den meisten Fällen, das Rauschen weg. Versuch's einfach mal. Wenn nicht, stell das Radio um, vom Regal in den Müllcontainer.

Hi, Problem vieler billiger Anlagen. Schlechte UKW Trennung. Abhilfe: Mono oder längere Antenne (evtl. mit Verstärker). Aber bei Billigheimern auch da frahlich. Rat: kauf ne neue Anlage, die was taugt. Weißt ja jetzt, worauf es ankommt. Evtl. ist der Link für Dich von Interesse? Gruß Osmond http://www.analog-forum.de/wbboard/index.php?page=Thread&postID=710169

ca. 4 Meter Draht an deine Antenne hängen und diese verlängern. Damit steigt die Empfangsleistung

oder stell den Empfänger auf andere Position nähe Fenster

0

Gehe zu jemandem der sich damit auskennt. Z.b. im Elektro Geschäft

Merke: Elektro ist Strom und Starkstrom! Also Backofen anschliessen, Steckdosen kurzschliessen, etc.

Er bräuchte einen Elektroniker oder besser: Radio und Fernsehtechniker.

0

Was möchtest Du wissen?