Wie beschreibt man einen Kuss?

5 Antworten

Wenn man ein Buch schreibt, braucht man auch ein gehöriges Maß an Fantasie!
Beschreibe die Kussszene/den Kuss so, wie du dir deinen ersten Kuss vorstellen bzw. wünschen würdest. Für den Anfang ist dein Vorschlag doch schon ganz gut.
Weiter so!

Da hast du recht, Dankeschön. :)

0

Ihre weichen Lippen trafen auf meine, und es war als würde ein Feuerwerk in mit explodieren. Ihre Lippen, ihr Geruch, einfach ihr ganzes dasein liess mur einen angenehmen schauer über den Rücken fahren.

Vielleicht irgendwie so??

Wow das ist toll!! Dankeschön :)

0

,Ihre roten Lippen waren sanft wie Samt, ihr einmaliger Geschmack ist unbeschreibar. Sie ist ein Geschenk Gottes.' Irgendwie so was???

Danke, du hast mir weitergeholfen. Das ist echt super! :)

0

Küssen ist die Sprache der Liebe, also komm zu mir und sprich dich aus.

Ihre wohlriechenden weichen und feuchten lippen ließen mein Herz höher schlagen und ein schauer der erregung lief mir den Rücken hinunter

Was möchtest Du wissen?