Wie bereits erwähnt gibt es oder wie bereits erwähnt KOMMA?

2 Antworten

Komma. Faustregel: Wo der Wirkungsbereich eines Verbs endet und der eines anderen beginnt, wird ein Komma gesetzt.

Ist hier eklig, weil Du damit im Prinzip das Subjekt des Satzes vom Rest abtrennst, aber es ist dennoch so.

Das Komma ist nicht obligatorisch, sondern fakultativ. "Erwähnt" ist hier ein Partizip; es greifen die entsprechenden Kommaregeln.

"Wirkungsbereiche des Verbs" sind als Kommaregel nicht belastbar.

0

Es ist dir hier freigestellt. Du kannst ein Komma setzen, musst es aber nicht.

"Wie bereits erwähnt" ist eine Partizipgruppe. Laut Kommaregeln (D126+127) ist das Komma nach der Partizipgruppe am Anfang des Satzes nicht obligatorisch.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gute Antworten sind nicht selbstverständlich. Gern geschehen

Was möchtest Du wissen?