Wie berechne ich die Teilchenzahl?

2 Antworten

NaCl besteht aus Natrium (M=22.99 g/mol) und Chlor (M=35.45 g/mol). Die molare Masse von NaCl ist folglich 58.44 g/mol. Woher Du Deine vier­und­neunzig hast, kann ich nicht sagen.

Du weißt jetzt, daß 58.44 g NaCl genau 6.022·10²³ Teilchen enthalten. Wieviele Teilchen sind in 500 g drinnen?

Die Molare Masse (Masse eines Mols) ist falsch, sie muss bei NaCl (35,5 + 23) g/mol sein (also 58,5 g/mol).

Daraus kannst Du ausrechnen, wieviel Mol in 500g stecken.

Und jedes Mol enthält, wie Du schon geschrieben hast, 6,022 x 10^23  NaCl-Formeleinheiten.

Das Ergebnis nimmst Du noch mal 2, da in jeder Einheit NaCl zwei Ionen stecken.

Schau lieber ins Buch, das Internet führt Dich zu oft in die Irre, das ist im Unterschied zum Schulbuch nicht für Deinen Wissensstand gemacht.

Was möchtest Du wissen?