Wie bemale ich Modelle mit Tarnfarben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist eine Anleitung für unterschiedliche Techniken, aber wenn du vorhast Modellbau ernsthaft und öfter zu betreiben ist es besser du machst es mit Airbbrush.

http://www.marineflieger.de/pdf/Bemalungsguide.pdf

Hallo,nun ich habe bis jetzt meine EDW-Modelle erst mit Tamiya TS 46 sandgelb lackiert und dann mit Revell Emaille die Tarnung aufgebracht.Dazu habe ich die Farbe verdünnt und mit einem feinen Pinsel lackiert.Manchmal muß man mehrmals darüber gehen,nur aufpassen das es keine dicken Läufer oder ähnliches gibt.Die Tarnung male ich ungefähr nach Fotos aus Militärbüchern bzw. aus speziellen Modellbau-Handbüchern.Flugzeuge lackiere ich ebenfalls mit Tamiya Sprühlack,danach kommen Tupfen oder Streifen auf die Oberseite und wie bei den Fahrzeugen gilt aufpassen auf Läufer,besser nur dünn streichen und das mehrmals als einmal dick und das Ding ist hin.Wichtig ist Geduld und eine ruhige Hand,als verdünnung nehme ich normale Universalverdünnung die ich in ein altes Marmeladenglas kippe (Blechdeckel) dazu etwas Revell Emaille in der Farbe die ich dann brauche (Braun,Grün,Grau,Schwarz).Da ich mittlerweile etwa 4-5 Modelle im Monat abfertige lohnt sich das bald nicht mehr,da muß ich mir dann wohl doch mal ein Airbrush-System zulegen.

airbrush ist für weiche übergänge perfekt..... kommt aber darauf an wo du den pz einsetzen willst. danach richtet sich dann auch deine bemalung....empfehle recherchen.... handbuch pz wehrmacht....pz-bücher...das www.

Kratzbild- schwarze Farbe erst trocknen lassen und dann kratzen oder nicht?

Ich möchte ein sogenanntes "Kratzbild" mit Wachsmalstiften herstellen. Zuerst wird der Hintergrund mit bunten Wachsmalstiften bemalt. Anschließend möchte ich schwarze Gouache benutzen und diese mit einem dicken Pinsel auftragen.

Soll man da am besten warten bis die Gouache trocken ist und dann kratzen oder schon im nassen Zustand (wo man sich sehr beeilen muss)? Wenn es trocken ist bleiben enorm viele solcher Krümmel übrig... :-/ und meine schwarze Farbe haftet nicht richtig auf den Wachsmalstiften,der bunte Hintergrund scheint durch. Vielleicht eine andere Farbe verwenden? Hilfe!!!! Hat da vielleicht jemand von euch Erfahrung damit?

Zum Schluss, was kann man zum Kratzen verwenden, dass es unterschiedliche Dicken bekommt?

...zur Frage

wie bekomme ich meine wasserrakete da runter?

Die hängt ziemlich weit oben Danke

...zur Frage

Ladezeit Revell RC-Helikopter?

Ich habe leider die Gebrauchsanweisung meines RC-Helikopters von Revell verloren und weiß auch nicht wie der heißt. Ich würde aber gern wissen, wie lange ich laden muss. Hat da jemand neAhnung? Grüße

...zur Frage

DM-Umtausch Erfahrungen?

Hey Leute,
Habe mir jetzt vor kurzem einen Pinsel gekauft, mit dem man super flüssige Foundations auftragen soll. Tja nur leider ein totaler Reinfall!!
Jetzt meine Frage: Hat jemand damit Erfahrungen? In der DM Rückgabegarabtie steht ja dass die auch angerissene Produkte zurücknehmen, was meinses achtens auch stimmt, aber zählt ein einmalig genutzter Pinsel auch darunter? Kassenzettel ist auch noch da und verpackung auch.
Lg Jenny

...zur Frage

Wie kann ich das Kolosseum in Rom als Modell nachbauen?

Sehr gerne würde ich das Kolosseum als Modell nachbauen, so ca. in einer Größe, dass es auf eine 1qm Platte passt. Aber wie könnte ich das am schlausten anstellen? Eventuell aus Karton Stück für Stück aufbauen? Oder aus Holz?

...zur Frage

Habt ihr Tipps und Tricks beim Einstieg in den Plastikmodelbau?

Hallo zusammen,

Ich habe mich schon seid längerem mit dem Thema Plastikmodelbau beschäftigt, mich durch Unzählige Internet Foren gelesen, auf YouTube sehr viele Videos gesehen so das meine Augen schon Viereckig wurden. Nun habe ich mir mein erstes Model von Tamiya geholt (Dt. SdKfz.171 Panther A 2 1:35).

Habe mir lange zeit fürs Model genommen und ganz in Ruhe gearbeitet. Mit dem Ergebnis bin ich auch soweit ganz Zufrieden, nur bei einigen Fragen, seih es das Bemalen oder das was nicht richtig passte, kam ich mir wie auf Verlorenem Posten vor. Weder Foren noch Youtube konnten mir Helfen, und daher meine Fragen oder eher Bitten an euch.

  • Welche Basics benötige ich? habe mir im Fachhandel Skalpell, Schmirgelpapier, Kleber und Farben, Pinsel geholt ( Revell Aqua)

  • Welche Farben sollte man Kaufen, oder immer da haben?

  • welche Pinsel sind gut?
  • Bücher ?
  • Modelle ( ich bevorzuge 1:35)
  • Modelle im Netz oder im Fachhandel kaufen?
  • Bemalungs Tipps ( habe leider noch kein Airbrush)

einfach mir ein Paar Tipps und Tricks sagen, damit mein Einstieg in dieses Hobby noch schöner wird ! Ich glaube ich bräuchte jemanden der mich mal an die Hand nimmt und mir ein paar Sachen erklärt. Auch gerne nicht über diese Seite.

Danke euch und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?