Wie bekommt man Glücksgefühle?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

poppen

Ist zwar eine späte Antwort von mir, aber

  • Schlafentzug (nach einer Nacht ohne Schlaf hat man schon deutliche Glücksgefühle und auch mehr Energie. Nach 2 bis 3 Tagen halluziniert man. Wenn man währenddessen nur wenig oder nichts isst, passiert das schon vorher. Länger als 3 Tage sollte man das aber nicht machen.)
  • Wenig essen (mit schlafen, dann kann man das länger durchhalten. Aber auch nicht zu lange hungern. Und nicht vergessen dabei zu trinken, das ist wichtig. Hierbei werden genau so Adrenalin und Serotonin freigesetzt.)
  • Liebe (wirkt genau so wie Drogen)
  • Schokolade

Indem du im Einklang zu dir und deinen Träumen und Zielen lebst, Geld so ausgibst, dass es dir gut tut, nicht zu geizig und nicht zu verschwenderisch, Freundschaften pflegst und anderen hilfst.

Was möchtest Du wissen?