Wie bekommt man Colaflecken aus dem Teppich?

2 Antworten

Dank Nachwuchs hatte ich schon so manchem Fleck auf dem Teppich - am saubersten und schonensten klappte das bislang immer mit Rasierschaum.

Den Fleck mit einem feuchten Lappen abwischen und anschließend Rasierschaum mit einer Bürste einarbeiten - kurz einziehen lassen und dann erneut feucht abwischen. Bei Bedarf wiederholen.

Optimales Ergebnis würde man erhalten, wenn man noch eine Windel zur Verfügung hat. Windeln haben die Eigenschaft, dass sie Feuchtigkeit aufsaugen - beim Dreckfleck würden sie auch diesen noch raussaugen wenn sie auf den Fleck gelegt werden und beschwert werden.

Gebe etwas Mineralwasser mit Kohlensäure auf den Colafleck und weiche damit den Fleck ordentlich ein. Dann etwas normales Speisesalz auf den feuchten Fleck streuen und einige Stunden oder besser noch über Nacht einwirken lassen. Wenn es getrocknet ist dann mit einem Staubsauger absaugen. Bei Bedarf muss dieser Vorgang so oft wiederholt werden, bis der Feck ganz entfernt ist.

Auch mit Glasreiniger könnte der Fleck weggehen.

Was möchtest Du wissen?