Wie bekomme ich schöne, leichte Wellen ins Haar?

5 Antworten

Also..du wäscht deine haare..am.besten abends..oder nachts. 

Es kommt drauf an, wie dick oder wie leicht du deine wellen willst. 

Lasse sie ein wenig luft trocknen nachdem du sie gekämmt hast. 

Teile dein haar in 2 partien. 

Flechte auf jeder seite 1 leichten flechtezopf. Sozusagen hast du dann 2 zöpfe und siehst am.ende aus wie ein indianer. 

Flechte sie ab dem.hals/ohr aber GANZ GANZ LEICHT. nicht feste. Flechte sie leicht. Am besten fang unterm ohr an. Oder hals/schulterhöhe wenn du langes haar hast wie ich. Meins geht bis zum gürtelbund hinten. Bis zum bauchnabel. 

Dann, wenn du morgens raus gehst, mach deine leichten zopfe auf. Du hast leichte naturlich aussehende wellen. Als hättest du sie nie geflochten. Als wären es deine naturwellen. Nicht zu stark. Leicht gewellt. Richtig schön. 

Wenn du fliegende babyhaare hast wie ich benutze ein wenig haarspray und drücke sie ein wenig hinunter. 

Auf dein gesamthaar musst du nichts draufpacken, wenn deine spühlung schon die ganze arbeit erledigt(pflegen, weichmachen,etc) sonst wird das zu viel für deine haare und sie werden schwerer und sehen dementsprechend fettig und ungepflegt aus. 

Probiere es mal aus mit den 2 ganz leicht geflochtenen zopfe. Sie zu flechten dauert hohstens ne minute. Damit zu schlafen ist echt angenehm, da es sehr leicht geflochten ist und nirgendwo am kopf zieht oder wehtut. 

Das kannst du auch am nachsten tag wiederholen und mal mit trockenen haaren probieren, nachdem kämmen. 

Wenn ich mein trockenes haar zum stylen nass mache und kämme oder flechte, werden sie mehr und früher fettig als sonst. Deswegen würd ich dir das nass machen eher nicht empflehlen. Aber ausprobieren kannst du es ja mit dem nassmachen mal. 

Empfehlen wurde ich dir: das lockenshampoo und spuhlung von nivea oder von pantene pro v, wenn du ein bisschen nachhelfen willst mit der leichtigkeit der haare und der sprungkraft. 

Mit schamufestiger....hmm...macht meine haare hart. Trocken. Und schwer. Vllt sind meine haare ja echt zu lang. Keine ahnung. Aber...bei mir helfen solche extra produkte nicht so gut. 

in den nassen Haaren Schaumfestige verteilen/einkneten und mit einem diffuser föhnen. (ist ein Föhnaufsatz)

entweder einlegen, pflechten oder mit nem Lockenstab... Letzte Variante wäre zum Friseur und ne leichte natürliche Dauerwelle!

Was möchtest Du wissen?