Wie bekomme ich meinen Rolladenkasten auf? Die Rollade klemmt beim herunterlassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte selber nichts dran machen das ist eine Sache des Vermieters . Den wen da was kaputt geht steht Du dumm da immer erst den Vermieter benachrichtigen der leitet dann alles in die Wege . 

War bei einem Hagelschaden am Dachfenster er hat sich das angesehen und alles weitere mit Versicherung und Handwerker in die Wege geleitet . Das Teil was Du da gefunden hast ist eine Führung für den Rolladen gurt  die normal oben den Gurt zum Einführen in den Kasten dient .   

Las erst den Vermieter wissen  dann bist Du auf der sichern Seite  . 

Und da eine Elektrische ist kann es einfach sein und billig oder auch sehr teuer . 

In dem Haus wo ich vorher gewohnt habe war da auch ein Elektrische Rollade über eine ganze Fensterfront ca. 5 Meter ging blieb auch mal stehen den Fensterbau er geholt . 

Er hat sich nicht mal die  Mühe gemacht den den Kasten zu öffnen Kostenvoranschlag 1600 Euro  . 

Was wirklich los war, der Kondensator des Motors war hin 2,50 Euro und das Ding geht noch heute und ist über 40 Jahre alt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aleks83
28.10.2015, 21:53

Vielen Dank. Leider bin ich selbst "Vermieter". Also, es ist meine Wohnung. Daher muss ich das auch selbst reparieren. Wenn das weiße Teil aber die Führung für den Gurt ist, wo bitte ist der Gurt? Es ist ja alles elektrisch. Es schaut kein Gurt nach aussen.

0

Was möchtest Du wissen?