Wie bekomme ich mehr Motivation beim Minecraft Zocken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hört sich nach einer Krankheit an xD

An sich ist es ja gut, wenn man mit Freunden spielen will. Nur schade um den Gaming-PC.

Ich an deiner Stelle würde einfach mal wieder anfangen zu zocken. Der Spaß kommt schnell wieder zurück und du zockst wieder ganz normal. :D

Ich habe früher auch immer Minecraft gezockt aber irgendwann wird man glaube ich auch zu alt für das Spiel. Kauf dir mal irgendwelche neuen Spiele. Overwatch, CS:GO, ... Hauptsache Online-Spiel mit Suchtpotential ;)

Du kannst ja auch mit deinen Freunden neue Spiele ausprobieren. Dann zocken die auch noch mit und es macht noch mehr Fun.

Zock mit deinen Freunden auf Dem Ts oder Skype wenn du mit Freunden gemeinsam zockst ( am besten welche die besser sind) bekommst du gleich mehr Lust

Probiere mal einige Server wie Mineplex, Gomme, etc.. Oder guck bei Yter, diese zeigen manchmal echt coole Moduse. Man kann natürlich auch mal mit Mods anfangen, die bringen immer was neues rein. :D

Hoffe ich konnte helfen.

LG SpidiaHD

Gib ihn mir.

Ne, spass bei Seite. Ist doch gut, andere sind Süchtig und du nicht. Sei doch froh, er muss nicht jeden Tag genutzt werden. Und ich denke nicht dass du denn nur 1 Jahr hast oder so.

Schau dir Minecraft Lets Plays auf Youtube an. Da gibt's ein paar gute, die dir auch andere Spielweisen zeigen und teilw. echt lustig sind ;) Fast jeder Youtubeer spielt Minecraft, zB Gronkh, Unge, Dner, Rewinside etc. ...

und 90% davon sind pures AIDS

0
@Leonider

Du meinst bestimmt eher ADHS :D Ich muss sagen, ich kenne sie auch nur von der Startseite, da ich mir eher Gronkh, Pandorya und tyraphine von den LPern her anschaue. Ich dachte nur, dass das für etwas Jüngere, die Minecraft spielen ganz interessant wäre ..

0

Du sollst spielen, was dir gefällt, dir muss nicht immer gefallen, was du spielst.

Musik hören “hilft“ mir :)

Was möchtest Du wissen?