Wie bekomme ich den Penetranten Geruch aus meinem neu erworbenen Sitzsack?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wie bei allen neuen Möbelstücken verschwindet der Geruch im Laufe der Zeit, was hilft ist immer gut durchlüften und so oft wie möglich benutzen.

benutzen? man setzt sich da doch nur drauf, davon geht doch der geruch nicht weg oder nicht?

0
@xxSQUIRRELxx

eben, war bei meinem Sitzsack auch so, hab zusätzlich öfter am Tag noch gelüftet.

0

hey was mir auch noch eingefallen ist du weißt ja das meine küche abgebrannt ist (lol jetzt kann ich schon drüber lachen) und da haben die fronten auch extrem gestunken und hab sie 2 wochen draußen (im stiegenhaus) stehen lassen und sie täglich eingesprüht ... also wenn der geruch nach verkockeltem holz raus gegangen ist würd ich auch nur raten lüften sprühen lüften sprühen ... ! :)

womit hast du die denn eingesprüht und was um gotteswillen ist ein steighaus;)? ein treppenhaus?

0

Ab mit dem an die frische Luft, etwas mit Febreeze einsprühen oder einem anderen Textilerfrischer und dann mindestens mal 3 Stunden dort stehen lassen. Danach dürfte es besser sein

Febreze oder villeicht mit Duftspray einsprühen.

wenn sich das dann mischt im dem geruch wird das dann nicht noch eckeliger ?

0

Hallo, auch wir haben uns kurz vor Weihnachten einen " tollen " Sitzsack bei ebay bestellt.Dieser Gestank ist überhaupt nicht auszuhalten !! Was haben wir bereits unternommen: Sack 2 Tage draußen ausgelüftet, stinkt. Sack in der Waschmaschine gewaschen ( ohne Innenleben )- stinkt,die Kügelchen haben wir in ein Bettbezug gesteckt - stinken nicht. Den Sack mit Essigkonzentration eingeprüht - diverse Male- stinkt immer noch. Gut der Gestank ist etwas weniger geworden,aber vielleicht sind wir mittlerweile auch schon abgestumpft... So werden wir das Ding nicht nutzen können, hat denn niemand einen Tipp für uns??

Was möchtest Du wissen?