Wie bekomme ich den komischen Geruch aus meinem Pulli raus, der nach mehrmaligem Waschen nicht weg geht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest es z. B. mit folgendem versuchen:

a) Wäschedesinfektionsmittel beim Waschen in der Wascmaschine hinzufügen

b) Natron/Backpulver sind eigentlich super gegen Gerüche. Vielleicht kannst du den Pulli einfach mal mit Backpulver/Natron zusammen waschen bzw. das Pulver auflösen und den Pulli einwachen. Oder du  "lagerst" beides mal eine Weile zusammen z. B. in einem Schuhkarton

c) Weiche den Pulli in Essigwasser oder "Zitronenwasser" ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du evtl. Was mit Wolle mitgewaschen? Immer wenn ich verehentlich einen Wollsocken in der Wäsche hab, riecht die ganze Ladung danach unangenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ntlklg
06.07.2016, 15:18

Eigentlich nicht. Es ist ja auch nur dieser eine Pulli. Alle anderen Sachen, die da mit gewaschen werden, riechen normal. Ich hab den bestimmt schon 5 mal gewaschen und der Geruch bleibt.

0

Ist das, wenn er länger im Schrank lag? Versuch mal einen Weichspüler oder diese Wäsche Kugeln aus der Werbung mit Amy Sederis (oder wie sie heißt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
06.07.2016, 15:17

Ich habe im Schrank solche Wäschekissen, die duften ein wenig und sorgen dafür, dass Kleidung die länger im Schrank liegt nicht müffelt

0
Kommentar von ntlklg
06.07.2016, 15:20

Der riecht aber direkt nach der Wäsche so. Da lag der noch nirgendwo lange rum.

0
Kommentar von Lapushish
06.07.2016, 15:22

Deshalb Weichspüler der intensiv duftet.

0

Die einfachste Lösung:

Kauf dir ein Febreze - Spray!

Febreze ist super und saugt so machen Geruch raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn vielleicht mehrere Stunden in einer Badewanne mit heißem wasser und Waschmittel liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?