wie bekomme ich das gelbe zeug von meiner zunge weg :((

3 Antworten

Das die Zunge sich belegt ist nach einem frischen Zungenpiercing vollkommen normal, das hätte dir dein Piercer sagen und schriftlich mitgeben müssen! Das dieser Belag jeden beliebigen Farbstoff annimmt der gerade vorbeikommt - auch das hätte dein Piercer dir sagen müssen. es gibt ja schließlich eine Pflicht zur Aufklärung vor dem Eingriff. Weg geht dieser Belag von alleine, es wegzuschrubben ist nicht empfehlenswert da es die Heilung stören kann. Probier mal grünes Wassereis, das sieht dann wenigstens echt bunt aus ;-) Rauchen darf man nach vier Stunden wieder, das macht also nichts.

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Hey, ich weiß die frage ist schon etwas älter aber für alle wissgierigen die diese frage genau jetzt durchlesen: KEIN SALAT! denn meistens ist im dressing essig, was sehr schlecht für eine offene wunde ist. Auch auf ein joghurtdressig kann man nicht zurückgreifen da es milch enthält und diese den heilungsprozess verlangsamt! Dasselbe gilt für das ein senfdressing, der senf ist anfangs zu scharf und schadet ebenfalls

Lg mellyapp

Das ist ganz normal, und normalerweiße bei jedem so wenn man ein Zungenpiercing bekommt. Du kannst versuchen mit einer Zahnbürste deine Zunge zu "putzen" und öfter spülen, damit geht es schneller weg. Normalerweiße sollte man nicht rauchen, weil die gefahr besteht das es sich noch mehr entzündet. ist aber in den meisten fällen nicht so, kann aber passieren!

Was möchtest Du wissen?