Wie bekomme ich das einbehaltene Geld auf mein Paypal Guthaben?


13.09.2020, 12:18

(So sieht es aus, wenn ich auf Paypal gehe)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

PayPal kann Dein Geld nach jeder erhaltenen Zahlung bis zu 21 Tage einbehalten, das steht auch so in den von Dir als gelesen angeklickten PayPal-Nutzungsbedingungen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/holds-reserves

Es kann früher freigegeben werden, wenn Du den Sendungsnachweis bei PayPal hochlädtst, aber darüber entscheidet alleine PayPal.

Und dann kann der Käufer jederzeit innerhalb von 180 Tagen einen Käuferschutzfall eröffnen, in diesem Fall wäre Dein Geld auch (erstmal) wieder weg.

Übrigens, kennst Du eine der größten Lügen im Netz?:

„Ja, ich habe die PayPal-Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden“.

Das nennt sich Käuferschutz und wird hier von Paypal begründet:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/holds-reserves

Ich hätte als Verkäufer noch das erste Mal Paypal-Zahlung anzubieten. Bei Paypal haben Käufer bis zu 180 Tage Zeit einen Käuferschutzfall zu melden.

also bekomme ich das Geld in 180 Tagen erst ?

0
@Nastja0044

Lies doch bitte unter dem von mir gepostetem Link zu Paypal nach. Paypal behält das Geld 21 Tage ein. Weitere Bedingungen zur früheren Freigabe kannst Du dort nachlesen.

4

Geld einbehalten? wenn dann blockieren sie es, sofern jemand eine Lieferung oder Zahlung anzweifelt.

Und da hilft nur, mit Paypal Kontakt aufzunehmen. Hier gibts nur Spekulationen, weil niemand die Hintergründe kennt und abschätzen kann. Vor allem, weil bei einem Geschäft immer 2 Parteien existieren

wenn dann blockieren sie es, sofern jemand eine Lieferung oder Zahlung anzweifelt.

Da hat niemand etwas angezweifelt. Dieses einbehalten passiert Stichprobenartig.

Hier Brauch man auch keine großen Spekulationen schreiben. Die Sache ist ganz klar , Paypal hat das Geld einbehalten und Paypal wird es nach maximal 21 Tagen freischalten. Einen Grund dafür muss man nicht unbedingt erfahren.

1

Paypal behält dein Geld für maximal 21 Tage ein.

Nach Ablauf der 21 Tage schaltet Paypal dein Geld frei.

Es kann schneller gehen - muss aber nicht. Das entscheidet allein Paypal.

eventuell kann ein Anruf bei Paypal das Verfahren beschleunigen.

PayPal behält kein Geld ein, sondern verwahrt es für Dich solange, bis Du es auf Dein Bankkonto umbuchst. Mehr brauchst Du nicht zu tun. Direkt unter dem Geld auf Deinem Konto bei PayPal (wenn Du eingeloggt bist) gibt es den Button: "Geld einzahlen oder abbuchen". Klicke drauf und folge den Anweisungen. Dann dauert es 1-2 Werktage und das Geld landet auf Deinem Konto.

Das Geld wurde von Paypal einbehalten, ich kann damit nichts machen zurzeit. Ich verstehe das, was sie meinen, nur leider hat es meine Frage nicht beantwortet. Trotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?