Wie beeindrucke ich meinen reitlehrer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

überstreichen heißt ja, dass du dem pferd den zügel hingibst, meist den stellenden zügel auf einer offenen, gebogenen linie, und das pferd trotzdem ag guter gewichts- und schenkelhilfen ordentlich auf der linie bleibt. ich denke, wenn du ihm beweist, dass du dein pferd auch ohne zügel gut bis sehr gut (in allen gangarten) kontrollieren kannst, beeindruckst du ihn am meisten. denn bevor das nicht sitzt, brauchst du auch nicht mit höheren aufgaben anfangen, dass wird dann nur kuddelmuddel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du ihn denn beeinducken? Du bist doch im Unterricht, um zu lernen. Sei einfühlsam zu deinem Pferd und geb dir Mühe, alles umzusetzten, das er dir sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hossa, du hast ja Ziele. Gib dir einfach Mühe, reite ordentlich und schlag dir den Reitlehrer aus dem Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?