Wie baut man ein Ofenthermometer ein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jepp,aber auf vielen dieser Bilder ist auch zu sehen wo das Thermometer eingebaut ist. Wie lange ist denn der Stift vom Thermometer. Kommt er in die Umrandung oder direkt in die Kuppel. Ich würde ihn direkt irgendwo am Einschub in der Kuppel verbauen.

Ja wo er liegen sollte ist schon in etwa klar, anhand der Bilder, das stimmt.

Ja der Schaft ist 20cm lang, ich weiss jetzt eben nicht, ob die spitze des Thermometers auf der Kuppel auf der ersten Schicht Beton über den Schamotten sein sollte oder eher doch in ein Loch damit die Spitze im Backraum innen herausschaut? Momentan ist der Aufbau Schamotte plus wenig Beton 6cm und jetzt würde eben noch Dämmung Isolierbeton umd Putz drauf kommen.

0
@iandyou

Aka da kommen wir der Sache doch schon näher. Das Termomether sollte etwa in der Mitte des Schamotts messen. Kommt nicht so drauf an wenn es etwas tiefer ist. Aus der Länge schliesse ich das man die Umrandung miteingerechnet hat. Im Innenraum wird auf keinen Fall gemessen. Ich habe mal so ein Teil zusammengebaut. Die Kuppel bestand aus 4 Teilen die mit Baukrampen zusammengefügt wurden. Der Rest wird dann nur drumrumgebaut und ist nur Fassade. Wrd der Ofen in Betrieb genommen braucht er mit Holz alleine 3 bis 4 Tage um auf Leistung zu kommen. Deshalb die Kitze in der Mitte des Schamotts messen.

1
@KingLouis1

Vielen Dank :-) dann werde ich wohl ein Loch bohren müssen bis in die Mitte des Schamottes.

0
@iandyou

Jepp ist nicht optimal. Ich hatte ein Thermometer das seitlich vom Umlauf angebracht wurde. Kurzer Fühler. Aber du kannst versuchen nach dem Bohren etwas Zement ins Loch zu füllen bevor du das Thermometer setzt. Die Messungen sind genauer ohne Luft. Aber Nachher ist es eh eine Gefühlssache wie weit, wenn er mal aufgeheizt ist, in der Nacht absinkt und wie lange ich wieder nachheizen muss. Da spielt es ja keine Rolle ob das Thermometer 350 oder 320 Grad anzeigt.

0

Loch durch Betonwand ohne Krater?

Servus, ich muss ein Loch durch eine etwa 6cm starke Betonwand bohren um Kabel durch zu führen. (Eine ordentliche Hilti ist vorhanden) mein Problem ist, dass aus Erfahrung auf der austrittsseite dann der Beton inklusive Tapete immer aufplatzt und ein 5cm großer Krater entsteht, hat da jemand einen Tipp wie ich das verhindere?

...zur Frage

Betonwand an einem Treppenaufgang im Außenbereich zu sanieren

Ich habe einen Betonwand zu sanieren die stark mit Salpeter befallen ist. Wer könnte mir helfen verschiedene Materialien auf diesem Wege mir mit zu teilen sowie von welche Firma sie zu beziehen sind. Die Eisenstäbe sollte etwas entrostet werden und mit eine Art Rostschutz geschlemmt werden ( bitte von welcher Firma und wie das heißt)? Die Salpeter-Stelle sollte neutralisiert werden, von welcher Firma und die Anwendung würde ich gerne wissen? Welche Spachtelmasse ( Mörtel oder gibt es Beton-Spachtel) ist hierfür geeignet ( für Außenbereich)und von welcher Firma kann man sie erwerben? Ist es Ratsam ein Putz- oder Haftgrund auf zu tragen bevor es mit der Spachtelmasse überzogen wird? Und zuletzt: Ist es ein Vorteil die Betonwand am Schluss mit 2K Beton-Farbe zu beschichten? Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Hilfestellungen

...zur Frage

Ich möchte mir schon lange einen Brotbackautomaten zulegen. Hat jemand Erfahrung damit? Was muss beim Kauf beachtet werden?

...zur Frage

Bohrung f. Schalterdose vergroessern?

Ich gruesse euch liebe Community.

Habe aktuell in der Wand 3 Loecher mit 60mm Durchmesser, jedoch brauche ich fuer meine Dosen einen Durchmesser von 68mm.

Habe nun bei 2 Loechern mit einer 68mm Bohrkrone nachgebohrt, und es ist katastrophal geworden. 1. Ist die Krone ueber den Putz geeiert, und es sieht jetzt aus wie ein trichterfoermiges loch. Das 2. hat keine Spuren am Putz hinterlassen, ist nun jedoch schief.

Wie kriege ich das wieder hin? Ist es eventuell sinvoller alles mit Beton zu stopfen und nach einiger Zeit neu zu bohren?

...zur Frage

Schimmel im Mund gehabt, schlimm?

Hab vorhin von nem Brot abgebissen, drauf rum gekaut und dann erst gesehen dass es verschimmelt war und sofort ausgespuckt... Natürlich passiert jetzt nichts aber trotzdem hatte ich Schimmel im Mund, ist das 'schlimm'?

...zur Frage

Kann man eine Pole-Dance-Stange auf einem Gips-Putz, der auf dem Beton aufgetragen wurde, befestigen?

Hallo!

Kann ich meine X-Pole-Stange sicher an eine Beton-Decke einspannen, auf der eine etwa 0,5cm dicke Gips-Putz-Schicht aufgetragen ist oder würde das wegrutschen?

Vielen Dank! N.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?