wie baut man ein flugzeug selber (also das mann richtig fligen kann)?

7 Antworten

Es gibt Bausätze und je nach Fertigungsgrad musst Du dann ein paar Hubdert bis paar Tausend Arbeitsstunden investieren, bis das Gerät flugbereit ist. Alternativ kann Du Dir auch nur Pläne kaufen und alle Teile selbst fertigen. Wenn Du ganz gut bist, dann kannst Du das Gerät selbst konstruieren und alle Teile selbst fertigen.

Wende Dich doch einfach an die OUV. Dort kann man Dir weiter helfen. 

Je nachdem wie gewissenhaft Du bei der Arbeit warst, musst Du wirklich ein Mann sein, um die Kiste selbst zu fliegen. Wurde das Fluggerät von einem Profi gebaut, kann auch eine Frau damit fliegen. 

Weshalb willst Du gleich 11 Flugzeuge bauen? Reicht nicht erstmal nur eines? 

Zeichnen, sägen, fräsen, schrauben, schweißen, Bleche biegen, Holz zuschneiden, Bespannung fertigen. 

Dann Zulassung beim LBA bzw. der EASA beantragen, einsteigen, Türen schließen, losfliegen. 

Guckst Du hier: 

http://www.ouv.de/fly/

Man nimmt halt ein paar Sachen, baut die mit ein paar Dingern zusammen und dann kanns auch schon losgehen.

Das 8st nicht dein ernst oder meinst du nur so ein Mini Flugzeug aber selbst das nimmt viele hunderte bis einige tausende Stunden in anspruch

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

du brauchst 5 3m lange holzbretter, 4l Kleister und jede Menge pappmaschee.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?