Aus welchem Material ist die Blackbox im Flugzeug?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aus edelstahl, das flugzeug wäre zu schwer mit dem gleichen material (schaust gerade wdr Concorde)

Die Blackbox ist durchaus sehr robust( wahrs. aus gehärtetem Stahl, vll auch Kevlar o.ä. verbaut), aber wenn man das ganze Flugzeug genauso stabil machen würde, was würde das dann bringen?

1.viel mehr Gewicht, ein derartig "gepanzertes" Flugzeug ist sehr schwer und verbraucht Unmengen an Treibstoff. außerdem würde mehr Stabilität nicht mehr Sicherheit bei Abstürzen bringen, ganz im Gegenteil: wenn das Flugzeug gegen ein Hindernis prallt oder generell auf den Boden, dann würde das Flugzeug nur ziemlich gering auseinanderfallen oder zusammengedrückt werden, physikalisch bedeutet das: das Material nimmt nicht die kinetische Energie (Aufprallenergie) auf, sondern diese Energie bekommen die Passagiere ab, dadurch, dass das Flugzeug nicht zusammengedrückt wird (also keine "Knautschzone" hat, wie ein Auto), wird der Aufprall viel härter und die Passagiere würden den Aufprall wahrscheinlich nicht überleben, wenn das Flugzeug aus normalem dünnem Stahl gebaut ist, verbiegt es sich usw., und somit absorbiert das Material die kin. Energie, der Aufprall wird abgefedert.

Zur Veranschaulichung: stell dir vor du rennst mit dem Kopf gegen etwas was nachgibt, sind wir mal kreativ und denken uns eine Hüpfburg, auch wenn wir vielleicht schon aus dem Alter raus sind. Die Hüpfburg gibt nach und der Aufprall ist kein bisschen hart. Dann rennst du mit demselben Tempo gegen eine Hauswand. Was tut mehr weh?--->die Hauswand, da sie nicht nachgibt, genauso verliefe das mit einem unzerstörbaren Flugzeug.

der Text kommt mir irgendwie bekannt vor?

0

Zu teuer, zu schwer, was bringts? Außerdem beachte man bitte die Größe. Eine kleine, massive Stahlbox mag vielleicht fast unzerstörbar sein, aber eine riesige ist es nicht. Was bringt ein völlig unbeschädigtes Flugzeug den Passagieren. Das ist kontraproduktiv. Da geht all die Energie auf die Passagiere. Zu dem Material: Ich vermute, dass es sich um massiven Stahl, eventuell im Verbund mit Carbonfasern handelt.

Ich denke auch, daß die kompakte Größe enorm zur Stabilität beiträgt. Es kommt ja auch darüber hinaus auch noch auf die Form an. Da gibts halt stabile und weniger stabile Strukturen.

0

stelle dir einfach vor, du seist ein maikäfer, der sich in einem verschlossenen schuhkarton befindet und der besitzer dieses kartons hat nichts besseres zu tun, als diesen karton heftigst zu schütteln. da wäre es dir völlig wurscht, ob der karton aus hochfestem stahl oder aus beton besteht.

zu schwer, zu teuer, zu gefährlich.

in so einem Flugzeug zu sterben ist wahrscheinlicher als bei einem normalem.

Woher willst du das wissen? Aus was ist es die denn nun gebaut? So ein Flugzeug ist doch so auch schon ganz schön schwer!

0
@User635

Schon mal was von Knautschzone gehört? Wenn das Material den Aufprall teilweise abfängt, indem es sich verformt, ist es viel besser für die Passagiere. Außerdem würde mehr Masse (stabiler->mehr Masse) auch mehr Energie (Wucht) beim Aufprall bedeuten.

0
@sebi2009

Dass man in so einem Flugzeug noch viel eher sterben würde!

0
@User635

Wenn es STABILER ist, STERBEN MEHR Leute. Das darf nicht so stabil sein.

0

Was möchtest Du wissen?