Wie bastelt man einen Maulwurf?

...komplette Frage anzeigen so ungefähr soll der Kuchen aussehen - (Geschenk, basteln, Maulwurf)

3 Antworten

Sicher kann man ein Stofftier kaufen. Aber natürlich ist es viel origineller, selbst einen zu basteln, was ihr ja tun wollt, auch wenn er dann vielleicht nicht ganz so "perfekt" wird. Aber der Selbstmachwert ist unbezahlbar!

Also erst mal würde ich mir Bilder von Maulwürfen im Netz (oder in Büchern, Tierkalendern etc.) anschauen. Dann:

Man kann einen Stein suchen, der ungefähr die Form eines Maulwurfs hat, schwart anmalen, und kleine Öhrchen, ein kurzes Minischwänzchen und schöne "Schaufelpfoten" drankleben. Schnauze und Pfoten rosa, Augen winzig.

Mit viel Glück findet ihr vielleicht auch eine Kartoffel, die so ne Form hat, oder ne rote Bete, oder einen kurzen schwarzen Rettich.

Man könnte eine alte Babysocke nehmen, schwarz färben/anmalen, "in Form" stopfen (zB mit Zeitung oder Füll-Wolle) und mit Filz "dekorieren (Ohren, Pfoten usw).

Oder Ihr schaut mal nach Origamiversionen.

Viel Spaß!

Maadl 05.10.2012, 19:30

super danke! :)

0

Den Maulwurf würde ich auf jeden Fall kaufen. Als Plüschtier gibt es den bestimmt von Nici oder Steiff. Den Hügel könnte man aus einer runde Geschenkeschachtel basteln. Den Berg oben drauf aus Pappmachée oder Alufolie.

Oh... hatte das Bild gar nicht richtig angeschaut. Der abgebildete ist wahrscheinlich aus Marzipan-Rohmasse mit Lebensmittelfarben gefertigt, sieht auch nicht schlecht aus... Na, inzwischen werdet ihr das Problem gelöst und den Kuchen längst verfüttert haben!

Was möchtest Du wissen?