Wie alt werden Siamkatzen?

7 Antworten

Ich habe eine Siamdame und deren Sohn. Die Mama wird im Juni 23 Jahre alt, und der Sohnemann ist im Dezember 21 geworden. Mama ist leicht dement und inkontinent, aber der Kater ist noch völlig fit. Beide gehen natürlich nicht mehr gerne raus, sondern kuschlen lieber zusammen auf der Couch.

Siamkatzen könne gut 20 Jahre und älter werden. Es stimmt, sie sind sehr personenbezogen. Wenn ich nach ein paar Tagen von einer Reise zurückkehre, hat mein kleiner sonst so selbstbewusster Siamkater deutlich abgenommen und sich von Fremden nicht füttern lassen. Gut nur, dass er einen Freund zur Seite hat, der sich füttern lässt und von dem er ab und zu Verhaltensweisen abschaut. Doch die Angst vor Fremden wird wohl imme bleiben, obwohl ihm noch nie ein Fremder etwas zu leide getan hat.

Ich habe mal was davon gehört das Siamesiche Kätzchen 20 jahre alt werden da bin ich froh das ich meine noch 18 Jahre habe ich liebe sie über alles. ihre äuglein sind so schön!

P.S. Ich habe hier ein bild von Siamesichen Kätzchen,die aber nicht meine sind aber Süß Oder ?

^-^ Eure Nelly

Das sind nicht meine katzen - (Siamkatzen, alte Katzen)

Wirklich süß deine Miezen! Ich habe auch zwei. Siamesen sind die besten, intelligentesten, lautesten und am anhänglichsten.

0

Was möchtest Du wissen?