Wie alt ist unser Nussbaum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versuch mal, an einem Hauptast die Verzweigung zurückzuverfolgen bis zum Stamm. Die Abgrenzungen der jährlichen Zuwächse müßten erkennbar sein, und dann hat man das ungefähre Alter.
3,50 m ist noch nicht das Ende. Wenn er wild aufgegangen ist, ist das ein Sämling aus einer Walnuß. Der wird mal 2 Stockwerke hoch. Und auch ungefähr so breit. Niedriger bleiben solche Bäume nur dann, wenn sie auf einen schwächer wachsenden Wurzelstock draufgepfropft (veredelt) sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?