Wie Aldi Talk Sim-Karte zurückgeben?

2 Antworten

Man muss die Karte nicht zurückgeben. Aldi Talk kann mit der Karte ja eh nix mehr anfangen. Vielleicht findest du einen, der deine Prepaidkarte übernehmen möchte oder du nimmst von Aldi Talk deine Rufnummer mit und dann wird die Karte auch abgeschaltet. Und wenn die dann deaktiviert wurde, kannst du ab dem Zeitpunkt und in einem Zeitraum von drei Jahren dir das Guthaben auszahlen lassen. Dazu sind die Anbieter verpflichtet. Dies gilt aber NICHT für Startguthaben oder Bonusguthaben. Das heißt, wenn du die Karte nur einmal benutzt hattest, dann wirst du das restliche Guthaben nicht ausbezahlt bekommen, weil da ja ursprünglich 10€ Startguthaben drauf sind. Aber du kannst die Karte auf eine andere Person übertragen und dann kann sie die Prepaidkarte weiternutzen. Ich habe persönlich keine Probleme mit Aldi Talk.

MfG
BVB565

Nein, eine Rücksendung der Simkarte ist nur dann nötig, wenn du dir das Restguthaben auszahlen lassen willst. Willst du das nicht, mache nichts, dann wird nach einiger Zeit die Prepaidkarte automatisch gesperrt (wenn keine Guthabenaufladung hinzukommt). 

Was möchtest Du wissen?