Wie " alter " "awa" und co abgewöhnen zu sagen?

11 Antworten

Indem du dir insgesamt ein höheres Sprachniveau antrainierst, das ist auch hilfreich für spätere Bewerbungen etc. Du kannst dein Sprachniveau verbessern, indem du viel liest, möglichst auch öfter mal "Weltliteratur", also Bücher, die man immer noch für gut hält, auch wenn sie schon ein paar (hundert) Jahre alt sind. Fang am besten nicht mit Kafka oder Hölderlin an (sonst verlierst du evtl. schnell die Lust), sondern z.B. mit Bram Stoker (dem Autor des Original-"Dracula"), Alexandre Dumas ("Der Graf von Monte Christo") oder Oscar Wilde ("Das Bildnis des Dorian Gray"). Als Deutscher solltest du zumindest den "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe mal gelesen haben, habt ihr sowas nicht in der Schule?

Das war bei mir eine zeit lang auch so bis ich mit meinen eltern ausgemacht habe dass wenn ich eines der wörter sage ihnen 50 cent zahlen musste ( man kann es auch ohne gelt machen) nach ca 20€ hab ich keines der wörter mehr gesagt!:)

schau in zukunft einfach drauf.. sag deinen kollegen die sollen dich hauen falls das sagst (nicht zurückschlagen!!!!) und soo^^ mit der zeit gehts weg!

Das gleiche Problem habe ich momentan auch :DDD , also ich mache es so das ich mich immer sofort wenn ich eins dieser Wörter sage innerlich bei mir entschuldige :D klingt doof aber mir hilfts n bisschen... Wenn nicht sa doch deinen Freunden das sie dich darauf hinweisen sollen wenn du so ein wort sagst :D

ungewöhnlich, aber gut ist diese idee.

funzt es?

0

Lesen und häufig Vorträge achten, außerdem lieber Pausen versuchen zu lassen als ÄHHHM zu sagen.

Was möchtest Du wissen?