Wettwebsite erstellen, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu braucht ihr einen Webspace inkl. Domain. Für 5€ im Monat erhältst du schon was gutes für den Anfang. Ansonsten müsst ihr leider programmieren lernen (HTML, CSS, PHP und JavaScript). HTML und CSS sind für das Design und Inhalt der Webseite und JavaScript für die "dynamischen Funktionen". PHP kümmert sich um die Serververbindung, d.h. dass die Daten an dem Server weitergeleitet werden und an die Clients (also Benutzer von eurer Webseite) zurückgeschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcfreak13
14.11.2016, 15:32

Hab MySQL noch vergessen. Wobei mySQL keine Programmiersprachr ist sondern nur die Datenbank in der die Daten gespeichert sind.

0

Webspace suchen, bei dem man ne Datenbank aufbauen kann (z.B. bplaced.net), PHP lernen -> Glücklich sein. Ja, das ist mit viel Aufwand verbunden... aber immerhin lernt ihr dabei noch was. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr braucht einen Webserver und für das was ihr vorhabt gute Kenntnisse in den Sprachen:
HTML
CSS
JavaScript
php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anforderungen sind zu komplex um kostenlos zu sein.
Ihr werdet euch einen Programmierer suchen müssen (könnte teuer werden) oder selbst PHP und MySQL lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ihr lernt HTML, PHP, CSS, Java mit denen ihr die Website programmiert und danach einen webserver mietet/kauft oder ihr lässt sie für geld programmieren und ladet sie auf dem gemieteten gekauften Webserver hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?