Weshalb meinen alle, man dürfe in Fitnessstudio nicht das fenster öffnen wegen Erkältung?

13 Antworten

Na ja, wegen Zug und Kälte haben dann einige Angst eine Erkältung zu bekommen. Ich halte das für ziemlichen Quatsch, da Kälte alleine noch keine Erkältung macht, es ist eher eine Art Mythos, der sich festgesetzt hat.

Genau so! Aber dieser Mythos haelt sich halt eisern.

0

dass man durch die den kalten zug eine erkältung bekommt ist quatsch. durch die kälte wird das immunsystem leicht geschwächt und so haben es die viren und bakterien eben leichter sich im körper breitzumachen. aber ich finde ein bisschen frische luft kann nicht schaden :)

es geht dabei nicht um die frische luft, die eine erkältung machen kann sondern darum, dass die leute angst haben, es zieht-durch einen zug können die leute sich erkälten, weil man ja bekanntlich beim sport schwitzt

Eben nicht, der Zug mach gar nichts aus. Die Luft stroemt am Koerper vorbei, ob man jetzt in einem Raum sitzt oder auf einem Berg steht. Das macht mit Sicherheit nicht krank. Die Zusammenhaenge sind ganz anders, - aber die meisten haben das eben so im Kopf, weil das schon jahrzehntelang so behauptet wurde.

0
@Franticek

davon abgesehen, dass ich vom fach bin und weiss, dass zugluft krank machen kann, möchte ich von dir gern erklärt haben, wie denn deiner meinung nach die zusammenhänge sind-also erklär mal, ich bin sehr gespannt :-)

0

Was möchtest Du wissen?