werden die noten bei einem schulwechsel mitten im jahr mitgenommen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Wissens werden die Noten vom Gymnasium nicht mitgenommen, da es sich bei der Realschule um eine komplett andere Schulart handelt.

Natürlich heißt das, dass du dann nicht in jedem Fach eine Note haben wirst, weil nach den Weihnachtsferien bald Notenschluss für das 1. Halbjahr ist und deswegen nur noch wenige Exen und Schulaufgaben geschrieben werden.

So war es jedenfalls bei einer Klassenkameradin von mir, die nach den Weihnachtsferien von der 9. Klasse zu uns auf die Realschule wechselte.

Danke für den Stern.:)

0

Ja natürlich werden sie mitgenommen du brauchst ja schließlich Noten für dein Zeugniss:) mach dir kein Kopf das wird schon geregelt

Ich hab letztes Jahr auch von nem Gymnasium auf ne mittelschule gewechstelt unf hab alle Noten mitgenommen

War das auch nach den Weihnachtsferien ?

0

Ne nach Winterferien

0

Auf Realschule wechseln (9.Klasse Gymnasium)?

Ich (w/14) gehe momentan in die 9. Klasse eines Gymnasiums in Baden-Württemberg. Jetzt sind bald Sommerferien (5 wochen oder so) und ich habe mir die frage gestellt ob ich nicht auf die Realschule wechseln soll... Ich habe in Mathe Physik und Chemie nicht gerade so gute Noten und sonst bin ich in fast keinem Fach besser als eine 3, deshalb hätte ich lieber einen guten Realschulabschluss als ein schlechtes Abi . Jetzt weiß ich nicht ob ich wechseln soll. Mir ist schon bewusst das ich dann genauso lernen muss und so, und ist das überhaupt möglich das ich dann nächstes Jahr in die 10.Klasse der Realschule gehe? At da vielleicht jemand Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Könnte ich mitten im schuljahr die Klasse wechseln?

Hey,

Ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums. Könnte ich jetzt mitten im schuljahr die Klasse wechseln?

...zur Frage

Schulwechsel realschule 10.klasse vom Gymnasium?

Zurzeit gehe ich in die 10. eines gymnasiums in bw. Meine noten sind jetzt nicht die besten bzw sind sehr schlecht und mir droht die nichtversetzung. Und da ich mir garnicht mehr vorstellen kann auf einem Gymnasium zubleiben und auch nicht mehr so scharf auf abi bin will ich auf die realschule wechseln. Ich würde die 10. in der realschule wiederholen. Kann man überhaupt gesetztlich in die 10. wechseln? Oder kommt das auf die schule an ob die jmd annehmen oder nicht?

...zur Frage

10. Klasse 1 Halbjahr von Gymnasium auf Realschule?

Hallo, ich bin in der 10. Klasse eines Gymnasiums. Kann ich nach dem 1. Halbjahr auf die Realschule wechseln, also dann dort mein 2. Halbjahr beenden?! Ich komme aus Niedersachsen. Wäre es auch möglich, jetzt mitten im Halbjahr zu wechseln?

MFG! :)

...zur Frage

Von Realschule zum Gymnasium wechseln und eine Klasse überspringen?

Ich gehe momentan auf eine Realschule in die siebte Klasse. Da das Schuljahr bald zu Ende ist gehe ich dann in die achte Klasse. Das Problem ist aber das ich auf ein Gymnasium möchte & dort eine Klasse überspringen? Also das ich dann im Gymasium auf die neunte Klasse gehe. Geht das ?

...zur Frage

Schulwechsel von Gymnasium auf Realschule unter dem Schuljahr?

Hallo, ich bin momentan in der 8. Klasse eines Gymnasiums und möchte so schnell wie möglich auf eine Realschule wechseln, da ich mich in meiner jetzigen Schule und Klasse nicht wohlfühle und mit den Lehrern versteh ich mich auch nicht gut, außerdem werden meine Noten immer schlechter. Im zwischen Zeugnis habe ich eine 5. Ist es möglich jetzt, mitten ihm Jahr die Schule zu wechseln und kann ich in der Realschule einfach in der 8. Klasse mit einsteigen? Wie gehe ich bei einem Schulwechsel vor? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?