Schulwechsel im Halbjahr von Gymnasium auf Realschule?

2 Antworten

Ich würde dir raten, das Schuljahr in der Realschule zu wiederholen, wenn das möglich ist. 

Schließlich geht es dabei ja auch um deinen Realschulabschluss mit dem du dich auf einen Ausbildung bewirbst. Daher sollten die Noten schon einigermaßen vorzeigbar sein :) 

Daher würde ich an deiner Stelle jetzt zum Halbjahr auf die Realschule wechseln, aber dann das Schuljahr freiwillig noch mal machen :)

Also bei uns (BW) haben letztes schuljahr zum Halbjahr viele vom Gymnasium zur Realschule gewechselt. Ich denke das das in Bayern auch klappt:)

Anforderungen 9. Klasse Realschule Bayern?

Ich besuche zur Zeit die 9. Klasse auf dem Gymnasium Bayern, werde aber zum neuen Schuljahr auf die Realschule gehen wo ich die 9. Klasse wiederholen muss. Ich bin in den Fächern Mathe, Physik und Chemie mit je einer 5 durchgefallen.

Nun frage ich mich: wie hoch sind die Anforderungen an der RS (vor allem in Mathe, Physik, Chemie)? Mit welcher Jahrgangsstufe am Gym kann man die 9. Klasse der RS vergleichen? Und kann man sagen, wenn man am Gym diese Noten geschrieben hat, ist man an der RS um .... Note/n besser?

Danke im Voraus für eure Antworten!!!

...zur Frage

Werden die Noten übernommen beim Schulwechsel?

Hallo, ich bin gerade auf dem Gymnasium. Nach den Osterferien gehe ich dann allerdings auf die Realschule. Eigentlich wollten wir das zum Anfang des Halbjahres machen, aber da gab es dann ein paar Probleme, deshalb jetzt mitten im Halbjahr. Wenn ich jetzt auf der neuen Schule bin, bekommen die dann noch meine Noten vom Gymnasium? Das wäre ja irgendwie unlogisch oder. Also habe ich dann auf der Realschule nur noch 3 Monate Zeit, um meine Noten zu bekommen?

...zur Frage

Schulwechsel im Halbjahr möglich?

Hi. Ich bin grad in der 10. Klasse auf einem Gymnasium und wollte fragen ob es möglich ist, jetzt im Halbjahr die Schule zu wechseln, und zwar auf eine Realschule. Ich würde dann in die 9. Klasse gehen. Lg Niklas.

...zur Frage

Nach Realschulabschluss zur gymnasialen Oberstufe wechseln und gute Noten behalten.Schwierig?

Ich habe bald meinen Abschluss (FOR Q) an einer Realschule fertig .Danach will ich zum Abitur auf ein Gymnasium wechseln. Ich stehe jetzt in allen Fächern überall 1-2. Wie kann ich die Noten am Gymnasium halten ? Ist der Unterricht dort viel schwerer als auf einer Realschule?

Danke im Vorraus für die Antworten!

...zur Frage

Schulwechsel realschule 10.klasse vom Gymnasium?

Zurzeit gehe ich in die 10. eines gymnasiums in bw. Meine noten sind jetzt nicht die besten bzw sind sehr schlecht und mir droht die nichtversetzung. Und da ich mir garnicht mehr vorstellen kann auf einem Gymnasium zubleiben und auch nicht mehr so scharf auf abi bin will ich auf die realschule wechseln. Ich würde die 10. in der realschule wiederholen. Kann man überhaupt gesetztlich in die 10. wechseln? Oder kommt das auf die schule an ob die jmd annehmen oder nicht?

...zur Frage

Mit Schlechten Noten vom Gymnasium auf die Real?

Hallo. Ich bin in der siebten Klasse und habe in Latein eine 5 und in Mathe eine 6 :/. Ich wollte fragen ob e klappt auf die realschule zu wechseln. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?