Wer war schon mal in Thailand und was gefällt und was nicht?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich kann Dir nur aus eigener Erfahrung schildern, es ist ein traumhaft schönes Land, sehr nette höfliche Leute, gutes preiswertes Essen, aber natürlich auch Schattenseiten, die es überall auf der Welt gibt, leider. Hier ein paar Tips:

Gehe dort essen, wo die Thais essen gehen. Wenn Du mit einem Tuc-Tuc fahren möchtest, immer vorher den Preis aushandeln, sonst wirst Du abgezockt. Wenn Du preiswert einkaufen möchtest, gehe zu den Märkten, die es überall gibt. (Achte auf Reproduktionen) Hole Dir einen Reiseführer um Dich an die Gepflogenheiten dieser Menschen vorweg zu informieren. z.B. wie begrüßt man sich, niemals einem Kind über den Kopf streicheln, mit der Schuhspitze nicht auf einen Menschen zeigen usw. Merke Dir, dass ein Thai niemals sagt, ich kenne den Weg nicht, sondern er schickt Dich mit einem Lächeln in irgend falsche eine Richtung. Besonders empfehlem kann ich Dir im Norden, das "goldene Dreieck", es ist eine der Perlen in Thailand. Gehe Abends nicht alleine durch einsame Straßen, denn das Du in verwegene Ecken gelockt und auch ausgeraubt wirst, das kann passieren. Zeige nicht das Du viel Geld bei Dir hast. Die Menschen sind teilweise so arm, daß Du überfallen werden kannst. Wenn Du die Abgeschiedeheit liebst, dann kann ich Dir die Insel Koh Samui im Süden empfehlen. (ehemalige Hippi-Insel) Strohhütte, Toilette, Bett, Moskitonetz und am Tag für ein paar Stunden Strom. Mehr braucht man nicht, habe ich mir auch nicht vorstellen können.....aber einfach cool..... Oder aber auch Bungalows, preiswert und sauber. Wenn Du Disco brauchst, green Mango Bar, Reggae Pub, alles vorhanden. Schau mal in Internet nach unter Koh Samui, da findest Du mehr. Ich kann Dir nur empfehlen, fahre dort hin, lass die nötige Vorsicht walten und später bist Du froh, das erlebt zu haben. Aber fahre nicht alleine, nehme einen Freund mit. Ich war 4 Wochen unterwegs, kann es nur empfehlen!!! Viel Spass!! burschu

Sauber ! ;-)

0

Entschuldigung, wenn ich jetzt etwas ausfallend werde, aber das ist unausgegorenes und substanzloses Gesuelze wie aus nem inkompetenten Reisefuehrer abgeschrieben. Es stecken zwar ein paar kleine Koernchen Wahrheit drin, insgesamt ist es aber eine Aneinanderreihung belangloser und teils auch voellig inkorrekter Belanglosigkeiten.

Der Gipfel ist die Empfehlung der Massentourismusinsel Koh Samui als Ort der Abgeschiedenheit. Mensch, da fliegen taeglich mehr als 20 Flieger von Bangkok aus hin und es gibt Partymeilen ohne Ende! Samui ist eine der belebtesten Urlaubsdestinationen Thailands ueberhaupt!

Und dann das "Goldene Dreieck". Meine Guete, welch ein Geheimtipp! Das ist ja nicht anders, als wuerde man einem Paristouristen den Eifelturm ans Herz legen.

Aber die Erklaerung fuer dieses unsaegliche und wichtigtuerische Geschreibsel eines 4 Wochen Touristen, der anscheinend so gut wie gar nichts geblickt und sich ueberwiegend in den von ihm empfohlenen Touristenschuppen aufgehalten hat, findet sich dann ja im letzten Satz.

Meine Guete, wie kann sich jemand, der gerade mal einen Kurzurlaub in einer der absoluten Touristenhochburgen verbracht hat, dermassen zum "Experten" aufblasen?

Auf den Quatsch weiter unten gehe ich besser gar nicht erst ein. Vagabundo versucht zwar, da ein wenig Ordnung rein zu bringen, steht aber anscheinend auf voellig verlorenem Posten. Es ist zum K0tzen, was Nullblicker und Moechtegernexperten mit gerade mal ein paar Wochen Urlaubserfahrung so alles von sich geben.

Smokie gebe ich den Rat, sich besser an anderer Stelle zu informieren (und seine Frage auch bitte ein wenig konkreter zu formulieren). Hier aeussern sich nur Dummschwaetzer und einer (Vagabundo), der gegen diesen geballten Haufen lauthals vorgetragenen Unwissens niemals ankommen kann. Ich versuche es darum erst gar nicht.

Gruss

DerCAM

0
@DerCAM

Lieber CAM Ich glaube, jetzt tust Du dem burschu ein bissl Unrecht. Immerhin hat er im Gegensatz zu den anderen versucht, die Frage sachlich und ausführlich zu beantworten und nicht nur auf dem Lieblingsklischee herumzureiten. Zumal der Fragesteller ja nicht explizit nach "Expertenmeinungen" sondern Eindrücken fragte. Man kann auf Samui an einigen Ecken tatsächlich noch abschalten. Ich habe bei meinem letzten Aufenthalt einen Abstecher dorthin gemacht, im Januar (!) und fand oben in Bophut oder im Norwesten noch Ecken mit himmlischer Ruhe... Ansonsten hast Du ja auch Recht, aber für Durchschnittsreisende und Anfänger ist es vielleicht sogar anfänglich besser, sich irgendwo aufzuhalten, wo nicht alles gleich so fremd ist... ;-)

0
@DerCAM

Hallo, Du scheinst ja die Weisheit mit Löffeln geschöpft zu haben!! Mal darüber nachgedacht, das jeder ein anderes Anspruchsdenken, Empfinden oder Wertevorstellungen hat. Warst Du schon mal bei einer thailändischen Familie in Tahiland zum Essen eingeladen. Die machen das nur, weil ich ein "Kulturbanause" bin und ich deren Kultur und Lebensformen mit Füßen trete. Das wir unterschiedliche Ansichten haben, ist für mich kein Problem doch eine gewisse Etikette und Toleranz sollte man schon an den Tag legen. Man nennt so etwa auch Stil und Niveau. burschu.

0
@burschu

Nachtrag: Der Kommentar beziegt sich natürlich auf den "wertvollen" Beitrag von "DerCAM".

0
@Vagabundo

Tatsaechlich ist Burschus Beitrag wirklich der zweitsachlichste (nach deinem, Vagabundo). Es ist ja gerade das Traurige, dass diese aus einer Aneinanderreihung von Banalitaeten, Halbwissen und allseits bekannten Touristenhighlights quasi den bisherigen Hoehepunkt in diesem Thread darstellt.

Es ist offensichtlich, dass Burschu nur die oberflaechlichsten Eindruecke eines Kurzzeittouristen gewonnen hat und diese nun zum Besten gibt. Er bleibt dabei absolut an der Obeflaeche (weil er es sicher nicht besser weiss) und verkauft seinen Touristenschnappschuss hier als "Insiderinformationen" (ohne diese als solche zu bezeichnen - zugegeben - aber eben genau so verpackt und formuliert). Sowas bringt mich auf die Palme, weil es eben nichts -aber auch rein gar nichts - mit der wirklichen Realitaet im Lande zu tun hat. Und das weisst du, Vagabundo, genau wie ich.

Auf die noch viel bekloppteren Beitraege weiter unten bin ich dann auch erst gar nicht eingegangen. Da ist sowieso Hopfen und Malz verloren, denen ist eh nicht mehr zu helfen.

Allerdings war die Eingangsfrage auch so allgemein formuliert, dass man darauf ohnehin nicht antworten kann, ohne den Rahmen dieser Plattform mehr als deutlich zu sprengen. Mit ein paar Saetzen geht das jedenfalls nicht, da muesste man schon ein ganzes Buch schreiben.

Gruss DerCAM

0
@DerCAM

@ DerCAM: eine Frage wie lange warst/bist du in Thailand? oder auch wie oft warst du da?

0

Thailand ist ein grossartiges Land, das einen in Erstaunen versetzt und auch noch beim 10. Mal fasziniert. Traumstrände und Meer. Die Gegensätzlichkeiten von Alter Tradition und absoluter Moderne, die freundlichen Menschen, die leichtfüssige, optimistische Lebensart, das alles ist wie ein Virus, von dem man sich kaum noch befreien will. Trotzdem hat Thailand natürlich auch seine Schattenseiten, das soll hier nicht unter den Tisch gekehrt werden. Mangelnder Umweltschutz ist eine davon. Wenn Du offen für eine neue, fremde Welt bist und nicht darauf bestehst, überall, Deine gewohnten Deutschen Umstände vorzufinden, dann wirst Du dort kaum etwas finden, das Dir nicht gefällt. Der Platz hier reicht nicht, um das genau zu beschreiben. Buchen - Hinfliegen - Staunen ! ;-)))

Hallo, Smokie, also, viel wird geredet, viel geschwafelt, das ist ja normal. Deine Frage alleine ist viel zu oberflächlich, was gefällt und was nicht... Egal. Jeder hat da eine andere Meinung, dem Einen gefällt Das, dem Anderen gefällt eben was Anderes. Punkt! Wenn Du Lust hast, kannst Du auf meine Homepage gehen. Ich habe im Norden, in Chiang Mai, ein Gästehaus mit angrenzendem Restaurant. Ich bin nun schon einige Jahre hier und kenn mich sowohl im Norden, wie auch im Süden, halbwegs gut aus. Vielleicht sogar sehr gut?! Solltest Du Lust haben, Thailand zu besuchen, dann kannst Du gerne her kommen, Du bekommst alle Infos, welche Du brauchst, damit Dein Urlaub ein Schöner wird. Denn nur vor Ort kann ich von Dir erfahren, was Du für Interessen hast etc.. Alles Gute für Dich und viel Spaß in Thailand evt.. Micha. [...]

Zur Grünen Oase Chiang Mai - Ihr deutsches Gästehaus - (Reise, Asien, Thailand)

Was kann ich alles aus Thailand mitnehmen?

Was für Geschenke kann ich aus Thailand für meine Familie mitnehmen?

Außerdem wie schaut es mit Freigrenze aus?

...zur Frage

Warum will jeder nach Thailand um Urlaub zu machen?

Heuer wollen so viele menschen wie noch nie nach thailand fliegen. Thai Baht hat an Wert gewonnen und das ist schlecht für urlauber.

...zur Frage

bekommt man in Thailand Backpulver zu kaufen?

Hallo, ich habe ein Rezept für eine Rehydrationslösung bei Durchfall.
Da gehört auch Backpulver dazu. Bekommt man sowas in Thailand?
Gibt in Thailand auch Salzstangen zu kaufen?
Vielleicht sind diese Fragen etwas blöd, aber ich war ja noch nie dort und weiß es daher nicht. Danke
knusperstreusel

...zur Frage

Kann man als Tourist mit weniger als 50€ am Tag in Thailand "leben wie ein König"?

Schwärmte mir neulich mein Arbeitskollege vor. Der hatte eine ordentliche Unterkunft in Bangkok und in Pattaya und dann draußen in der Stadt/am Strand gegessen. Alles sei "super billig gewesen" etc. Überall Stände, Garküchen, Restaurants. Essen, Essen, Essen

Wer von euch war in Thailand und kann mir dazu etwas schreiben? Und was kostet das Thai-Curry, das Bier/der Kaffee nun wirklich?

Frohe Ostern

...zur Frage

Wer hat eine Hotelempfehlung für Thailand?

Wer kann mir ein schönes aber nicht zu teures Hotel in Thailand am Strand empfehlen wo der Strand schön ist und der Service auch gut ist. Gibt es evtl. ein Schnäppchen im ehemaligen Katastrophengebiet?

...zur Frage

Leben in Thailand?

Wer kann mir Infos über Thailand geben? Würde gerne mit meiner Frau mehrere Monate im Jahr in Thailand verbringen. Bräuchte Infos über: Bezahlbare Flüge, Günstige Unterkunft, Alles was den Aufenthalt in Thailand betrifft. Einfach alles. Am besten von jemanden der mehrere Monate in Thailand und Deutschland verbringt. Rentner, Frührentner. Bitte nur melden wenn man wirklich zuverlässige Infos hat. 😀

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?