Wer von euch muss Weihnachten allein verbringen und wie gestaltet ihr die Feiertage?

14 Antworten

Habe meine Kids an Heiligabend zum Essen da, worauf ich mich auch freue. Die Feiertage verbringe ich alleine. Genieße die Ruhe und die Zeit das tun zu können was mir gerade in denn Sinn kommt.Egal ob lesen, einen Spaziergang oder faul in die Badewanne zu liegen. Wünsche ein frohes Fest.

danke dir auch ein frohes Fest

0

Als erstes: ich DARF Weihnachten alleine verbringen. Ich werde mich wahrscheinlich mit ein paar DVD´s und leckerem Essen beschäftigen. Ansonsten lesen, Tee trinken und die Ruhe geniessen. Am ersten Weihnachtstag steht ein heisses Bad an. Am zweiten Weihnachtstag verkrümel ich mich auf mein Sofa.

nun dann DARF ich dir eine schöne, ruhige besinnliche Weihnachtszeit wünschen

0

Hey Manu, lass den Kopf nicht hängen...weißt du was ich letztes Jahr zu Weihnachten gemacht habe...ne Fete mit der Nachbarschaft...die waren alle happy, dass sie nicht dumm um den Weihnachtsbaum hocken mussten...vllt gibt es ähnliche Möglichkeiten für dich lg Anna

Ich muss nicht, aber ich werde zu Hause bleiben und es mir so richtig gemütlich machen. Lesen, Musik hören, Aufzeichnungen ansehen, mich ab und zu so ziemlich als Einziger bei GF sehen lassen....

das wage ich zu bezweifeln ;-) ich schau ab und zu hier rein.

0
@wandpilz

na, dann bin ich ja wenigstens nicht ganz alleine hier...:-)))

0

Armer Gri1su, vielleicht schaue ich ja mal während der Tage bei GF rein.

0
@Shira

ich verbring Weihnachten zwar nicht allein, aber wenn ich zu Hause bin schau ich immer mal bei GF vorbei, damit Ihr nicht so allein seid!

0

ich glaube nicht, dass du so ganz allein sein wirst...vielleicht trifft man sich

0

ich schau auch ab und an vorbei ist ja fast wie virtuelle family schöne feiertage allen und bleibt gesund

0
@paradies

mensch paradies, da krieg ich ja jetzt schon hunger....

0
@vollimleben

vollimleben, danke, das wünsche ich Dir und allen Anderen natürlich auch.

0
@paradies

und ich schau auch mal vorbei und spendier die Würstchen zum Kartoffelsalat.

0

Ich bin in der glücklichen Lage, voraussichtlich Weihnachten meine Ruhe zu haben und mich endlich ausruhen zu können. Ich begrüße das sehr; die letzten Wochen waren anstrengend.

In meiner Freizeit gestalte ich gar nichts; ich mache einfach das, was mir gerade in den Sinn kommt.

(Der Starke ist am mächtigsten allein.)

Was möchtest Du wissen?