Wer trägt wie ich täglich Strumpfhosen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, ich gehöre auch dazu. Jetzt im Winter trage ich vorzugsweise Strickstrumpfhosen, wenn es wärmer wird dann wieder dünnere Feinstrumpfhosen. Selbst im Sommer muss es schon wirklich warm, also über 25C sein, damit ich auf meine Strumpfhose verzichte. Als Mann kann man Strumpfhosen leider nur unter Hosen tragen, wenn man sich nicht lächerlich machen möchte. Ansonsten würde ich vermutlich auch im Hochsommer Strumpfhosen tragen und mit Rock oder kurzen Hosen kombinieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich trage täglich Strumpfhosen. Im Winter dickere Thermos und in der wärmeren Jahreszeit dünnere Modelle. Zum Sport (Langstreckenlauf) habe ich immer Strumpfhosen mit einer Kurztight darüber an. Zu Hause trage ich nur eine Strumpfhose mit einem langen Oberteil dazu. So gehe ich auch in den Vorgarten oder über den Hof. Auch wenn jemand an der Tür klingelt, gehe ich so dort hin. Klar, erntet man auch mal ein Lächeln, aber da stehe ich drüber. Aus Deiner Frage schließe ich, daß Du wissen möchtest ob Du noch normal bist, weil die Gesellschaft angeblich Strumpfhosen an Männern für unnormal hält?! Liege ich richtig? Mit meiner unendlichen Selbstherrlichkeit bestätige ich dir, daß Du total normal bist!!! Aus meinem Freundeskreis kommen schonmal Sprüche wie: ....das würde meine Frau nicht erlauben...! Denke daran: Du bist ein Mensch mit Wünschen und Bedürfnissen und solange Du niemanden weh tust oder belästigst darfst Du machen was Du möchtest! Mir persönlich stelle ich mir oft die Frage: Wer macht eigentlich die Mode und muß man sich daran halten? Ich sage nein! Ich trage und trug schon immer was mir gefiehl. Ausnahme ist leider das Büro und war die Bundeswehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Spaß" klingt bei so einem Thema leider recht schnell nach unreflektiertem Fetischismus. Ist also nicht mein Grund.

Und "täglich"  stimmt bei mir auch nur, bis ich mit etwa 25° rechnen darf. Dann zeige ich auch gerne mal nackte Beine zum Rock oder zu Shorts. Oder so bis 15 oder 20° Grad, falls ich ne Jeans oder so trage.

Ich muss es nicht beruflich.

Ich habe keinen Bock zu frieren und mag es, wenn meine Beine gut aussehen. Strumpfhosen können da sehr nützlich sein.

Zur Zeit trage ich sie auch zu knöchellangen Jeans. Erst recht zu Jeans mit Löchern.

Aber ich mag es auch nicht, im Sommer darin zu sehr zu schwitzen. Das macht mir dann keinen "Spaß" mehr.

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also beruflich trage ich immer Feinstrumpfhosen und privat immer wenns kalt ist, so ab 15 Grad zeig ich auch mal nacktes Bein. Ich finde Strumpfhosen toll weil die Beine darin einfach schöner aussschauen. Socken zB kann ich garnicht ab, erstens passen die meiner Meinung nach nur zu Männern und dann versteh ich den Sinn nicht. Entweder es ist kalt, dann will ichs aber bis zum Rock hoch warm haben oder es ist warm zu warm für eine Strumpfhose aber dann ist es ja auch warm genug für ohne Socken. Und was ich überhaupt nicht leiden kann sind die halterlosen Strümpfe, bei mir rutschen die irgendiwe immer ;-) Von daher sind meine Füße und Beine entweder nackt oder in Strumpfhosen, was anderes besitz ich garnicht:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin auch ein Feinstrumpfhosenfan. Trage diese seit 20 Jahren. Ist egal ob Frühling Sommer Herbst oder Winter. Wenn es warm ist 20 den, ansonsten 40 den. Dann bevorzuge ich 40 den Stützstrumpfhosen, von denen ich im Winter auch mal zwei übereinander trage. Zur Zeit habe ich über 450 Stück in Vorrat. im Moment brvorzuge ich eine Stützstrumpfhose von C&A, Canda Stützstrumpfhose in 45 oder 70 den in champanger. Trage sie aber nicht offen, sondern nur unter meinen Jeans. Ich liebe das zarte Gefühl, möchte darauf nicht mehr verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andorn 19.05.2017, 12:43

geht mir auch so . bin mittlerweile auf kompressionsstrumpfhosen umgestiegen. trage sie fast täglich und oft über nacht. möchte das gefühl auch nicht mehr missen.

0

Lieber schöne elastische Strumpfhosen,als die unbequemen Unterhosen.Dünne FSH trage ich auch,fast täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, immer, im Winter Strickstrumpfhosen, sonst Feinstrumpfhosen und wenn es ganz heiß ist, trage ich Feinsöckchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich auch ;-)
Nicht immer, aber täglich - schon wegen meinem Beruf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die gibt es sicherlich. Verstehe nur nicht was du davon hast wenn du weißt wer :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
steefi 09.03.2016, 15:33

vielleicht weil er sich dann nicht so allein und wie ein Aussätziger fühlt  !?!

0

Was möchtest Du wissen?