Wer sitzt auf dem Hirsch-Patronus in Harry Potter 3?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Niemand sitzt da drauf (ich glaube, das ist von der Materie her gar nicht möglich). Es steht nur jemand dahinter, und zwar Harry selbst, der den Patronus heraufbeschwört.

Ja das ist die sinnvollste Erklärung, aber wenn du mal Zeit hast schau dir die Stelle an und achte gut auf den Seiten vom Hirsch schauen jeweils Teile von schwarzen Umhängen raus, so als ob da jemand drauf sitzen würde.

Danke für deine Antwort.

1
@momojaja

Er sieht so aus, als würde jemand auf dem Patronus sitzen, da Harry hinter dem Patronus steht.

1

Vielen Dank leute endlich kann ich wieder ruhig schlafen

0

Einen Patronus kann man nicht reiten. Vermutlich schwebt ein Dementor so dicht über dem Hirsch, dass es so aussieht, als würde er auf ihm sitzen. Anders ist es nicht zu erklären.

Aber du weisst welchen schwarzen Umhang ich meine oder ? Deine Erklärung mit dem Dementor würde Sinn ergeben, aber verdammt es sieht für mich wirklich fast so aus als ob auf dem Rücken des Hirsches jeman sitzt. Danke für deine Antwort!

0
@momojaja

Nein, so genau habe ich den Filmausschnitt nicht im Kopf. Aber ich habe die Bücher gelesen und gesehen habe ich den Film natürlich auch. Niemand reitet einen Patronus - es geht nicht. Aber Dementoren schweben/ fliegen und können so über den Hirsch gelangen.

1
@Rendric

Ja ergibt Sinn was du sagst, danke dir!

0
Anders ist es nicht zu erklären.

Doch ist es, man sieht Harry selbst dahinter.

0

Man kann nicht auf einem Patronus sitzen. Das ist Materie von Energie.

Im Film sieht das so aus, da Harry dahinter steht. Er reitet aber nicht auf dem Hirsch ;)

Woher ich das weiß:
Hobby

Alles klar, vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?