Wer ist Laurie Strode bei Halloween (Michael Myers)?

3 Antworten

Da die Filmreihe mittlerweile verschiedene, alternative Handlungsverläufe eingeschlagen hat, gibt es darauf mehrere Antworten.

Im ersten Teil war sie ein zufälliges Opfer, der aktuelle Film, der gerade in den Kinos läuft, schließt daran an.

Alternative 1 (Teile 1, 2, 4, 5, 6): Laurie ist Michaels jüngere Schwester, die nach dem Tod der Eltern von den Strodes adoptiert wurde. Warum er seine Familienmitglieder verfolgt und tötet wird nicht erklärt. Nach Lauries Unfalltod (zwischen Teil 2 und Teil 4) wird seine Nichte sein Ziel, danach deren Baby.

Alternative 2 (Teile 1, 2, 7, 8): Laurie ist Michaels jüngere Schwester, die nach dem Tod der Eltern von den Strodes adoptiert wurde. Nach den Ereignissen in der Halloweennacht 1978 (Teile 1 & 2). Hat sie irgendwann ihren eigenen Tod vorgetäuscht und sich eine neue Existenz unter falschem Namen aufgebaut. 1998 taucht Michael wie aus dem Nichts wieder auf und jagt nach ihrem 17jährigen Sohn.

Teil 3 hat mit der Geschichte um Michael und Laurie nichts zu tun.

22

Und warum will er sie unbedingt töten?

0
17
@CanMulat

? Hab ich doch geschrieben, dass es keine Erklärungen in den Filmen gibt. Er ist ein geisteskranker Massenmörder und tötet reihenweise Leute, warum sollte er bei ihr eine Ausnahme machen? In der Romanfassung des ersten Films wird ein uralter Druidenfluch ins Spiel gebracht.

0

Michaels kleine Schwester

Was möchtest Du wissen?