Wer ist euer Lieblings-Sänger?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Atilla Dorn wäre mir auch eingefallen, genau wie der hier schon sehr oft genannte Till Lindemann, einfach weil er eine so markante Stimme hat, die man nicht nachmachen kann. Ansonsten mag ich Matt Bellamy von Muse und Johannes Eckerström von Avatar sehr gerne.

Matt Bellamy mag ich, da seine Stimme sehr klar ist, einen sehr beeindruckenden Tonumfang hat, und er die unterschiedlichsten Gesangstechniken beherrscht und einsetzt. Dadurch kann seine Stimme sowohl sehr kraftvoll, tief und entschlossen als auch hoch und zerbrechlich klingen. Außerdem spielt er neben den sehr anspruchsvollen Vocals noch Gitarre auf einem extrem hohen Niveau (Beispiel-Songs New Born, Hysteria, Stockholm Syndrome) und klingt live genauso gut wie auf den Studio-Alben.

https://www.youtube.com/watch?v=HLa9eO3oNsw

In "Showbiz" deckt er insgesamt 2 Oktaven und 7 Halbtöne ab, indem er zu Beginn mit seinem Brustregister und am Ende im Falsett singt.

https://www.youtube.com/watch?v=qhduQhDqtb4

https://www.youtube.com/watch?v=X8f5RgwY8CI

An Johannes Eckerström, dem Sänger von Avatar, mag ich vor allen Dingen, dass er sehr kraftvoll growlen und screamen kann, aber genauso eine sehr schöne Stimme für klaren Gesang hat. Die meisten Metal-Sänger beherrschen eins sehr gut und das andere klingt ganz okay. Bei ihm klingt jedoch beides sehr geil:

https://www.youtube.com/watch?v=h71NBBbOjmw

https://www.youtube.com/watch?v=4p6GWewmTYQ

https://www.youtube.com/watch?v=rcRMD-O4wPw

Corey Taylor und Till Lindemann

Beide können sowohl sehr hart und brutal als auch sehr weich und gefühlvoll singen.

Dazu machen beide einfach auch die Musik die ich am meisten mag.

Woher ich das weiß:Hobby – Rock/Metal Fan. Vorallem Rammstein

Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von der Queen of Pop "Madonna". Meine Mutter hatte mich damals, als ich 2 Jahre alt war, mit dem Auto irgendwo hingefahren und dann kam plötzlich der Song "Hung Up" von Madonna im Radio. Dieses Lied hat mir so sehr gefallen, dass ich die ganze Zeit versucht habe es nachzusingen, obwohl ich kaum sprechen konnte. Ich habe währenddessen auch mit meinem Finger auf das Radio gezeigt. Daraufhin ist meine Mutter in den Media Markt gefahren und hat mir meine erste Madonna CD gekauft (das Album heißt "Confessions on a dance floor"). Seitdem bin ich ein großer Fan von der Sängerin Madonna. Ich wollte jede CD haben und meine Eltern sind sogar wegen mir mittlerweile genervt von Madonna.

Die Gründe warum ich sie so toll finde sind folgende:

  • sie hat sehr viele verschiedene Poplieder und auch immer wieder ihr Image verändert
  • ich liebe ihr Auftreten, ihre Kreativität und ihre Ausstrahlung
  • ich liebe das Design ihrer CDs, DVDs etc.

Hier ist der Song "Hung Up", der mich damals zum riesen Fan gemacht hat:

https://www.youtube.com/watch?v=EDwb9jOVRtU

Hier ist ein Musikvideo von ihr, wo ich ihre Ausstrahlung und ihr Auftreten sehr bewundere:

https://www.youtube.com/watch?v=YUtvUFsPA6Y

Und hier ist ein Beispiel für so ein kreatives und wunderschön designtes Album Cover:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Musik, Umfrage, Abstimmung)

Ich würde sagen Samu Haber. Eine sehr schöne und markante Stimme, gut trainiert. Auch die Songs kann man rauf und runter hören.

Was möchtest Du wissen?