Wer ist das Oberhaupt der evangelischen Kirche?

2 Antworten

Symbolisch gesehen ist aber die Queen das Oberhaupt der evangelischen Kirche.

Wenn Du so etwas wie einen evangelischen Papst meinst: Gibt es nicht. In Deutschland gibt es einen Zusammenschluss der evangelischen Landeskirchen, die meistens einen Bischof haben, denn sie sich aber selber wählen. Der Bund der evangelischen Landeskirchen ist die EKD (Ev. Kirche in Deutschland). Die EKD hat eine Synode, das ist das Kirchenparlament und die Synode wählt einen Rat und einen Ratsvorsitzenden. Das ist der Herr Huber. Er ist aber nicht das Oberhaupt. Denn das unterscheidet ja gerade evangelisch und katholisch, dass die einen eines haben, die anderen aber nicht. Das heißt: Eigentlich hat die Kirche nur ein Haupt, und das ist Jesus Christus. Und das gilt jetzt wieder für alle Kirchen.

ja ja, die wege des herren sind unergründlich... danke :-)

0

Jesus ist sicher nicht das Haupt der evangelischen Kirche, das ist reines Wunschdenken! Mit Jesus als Haupt, würde das Kirchenleben ganz anders sein!

0

Was möchtest Du wissen?