Wer hat Erfahrungen mit Hydraxil oder Vellura?

27 Antworten

Habe nach Bestellung Vellura 4 Dosen erhalten. 2 davon waren nur halb gefüllt. Habe sie sofort mit Zustellungsnachweis zurückgesandt. Seitdem versuche ich mein Geld zurückzuerhalten. Jede von mir gesandt Mail an verschiedene Anschriften kamen von einem Automaten zurück. Meine letzte Anfrage von heute beinhaltet eine Frist von drei Tagen. Sollte ich jetzt mein Geld nicht zurückerhalten, werde ich bei der Staatsanwalt  Duisburg Strafantrag wegen Betrugs erstatten-

Ich fühle mich absolut betrogen.

Auf keiner der Webseiten ist eine Telefonnummer erkennbar- Es sind nur verschiedene Anschriften in den USA, England und Deutschland feststellbar-

Finger weg.

Ich habe Erfahrung gemacht. Habe vor Weihnachten 6 Dosen bestellt, da es für Freundinnen gedacht war Die Ware wurde ANGEBLICH ausgeliefert habe sie bis heut nicht erhalten! Angeblich wurde sie mir zugestellt.Sie schrieben wenn ich es binnen 2 Wochen nicht ERHALTEN habe bekäme ich die volle Rückerstattung. Ich wohne direkt an der Strasse gehenüber die Kirche, wenn es NUR VOR DIE TÜRE gestellt wird, kann es jeder schnappen und weg ist es. Aber nun zu den Shop Vellura zurück. Ich bekam mein Geld bis heute NICHT wie erwähnt zurück. Im Gegesatz zu Amazon reicht eine Unterschriftsvergleich. Bei Vellura muss man eidesstattliche erklärung abgeben!Da ich keinen drucker besitze und wie auch noch schrieb dass, ich bettlägerisch sterbens krebskrank bin. Ich bestelle bei denen mit Sicherheit nichts mehr. Gibt es bei Amazon auch, würde es nur dort bestellen!!

MfG klaudia

Ich habe eine Lieferung zurückgeschickt...bisher keine Erstattung ..bei der Bestellung ist der Rechnung sbetrag zwei mal über PayPal abgebucht worden...ich hab zig mal an unterschiedlichste E-Mail Adressen geschrieben und nur Automatenantworten erhalten...Paypal's Käuferschutz greift leider auch nicht..WAS KANN ICH TUN um mein Geld zurück zu bekommen???

Hautpflege Tipps für Männer?

Hey liebe Community ich will mein Hautbild verbessern sowohl um die Augen rum sowie, dass allgemeine Hautbild ( Mitesser, große Poren, Fältchen). Deswegen wollte ich mir hier bisschen Rat holen und mal fragen ob ihr mir gewissen Dinge empfehlen könntet wie z.B Cremes, Masken, Serum, Peeling. Hausmittel etc.
Ich wäre auch offen für Behandlungen beim
Kosmetiker oder Hautarzt. Freu mich euere Erfahrungen zu lesen danke im Voraus.

...zur Frage

Gesichtscremes durchgängig benutzen oder wechseln?

Ich habe verschiedene Cremes (Feuchtigkeit, Anti-Aging, beruhigend für sensible Haut usw.) und benutze die je nach Tagesform, jeden Tag eine andere Creme oder zweimal, dreimal die selbe, dann wieder eine andere, wie sich meine Haut anfühlt je nachdem.

Irgendwo habe ich vor längerer Zeit mal gelesen, dass man das nicht machen sollte sondern die gleiche Creme durchgängig mindestens 14 Tage lang benutzen, weil sonst die Haut irritiert wird.

Stimmt das?

...zur Frage

Kann man Falten wirklich vorbeugen?

Ich bin 20 Jahre alt und mit meiner Haut zufrieden, habe keine Falten etc. Wäre es sinnvoll jetzt schon mit Anti Aging Cremes und Hyaluron usw. anzufangen? Ich habe Angst davor, dass sich meine Haut ändert und ich Falten bekomme. Ich möchte meinen Hautalterungsprozess möglichst verlangsamen. Ist es möglich Falten vorzubeugen?

...zur Frage

Welches ist die beste Anti-Aging-Creme mit Retinol?

Ich hab jetzt schon mehrfach im Kollegenkreis mitbekommen, dass allgemein auf Retinol in einer Anti-Aging-Creme geschworen wird. Nur von der Marke her hat jeder einen anderen Geheimtipp. Mit welcher Creme mit Retinol habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Welche Gesichtspflege eignet sich für 20jährige, um die Faltenbildung jetzt schon abzumildern?

Leider hab ich mittlerweile einige Fältchenanzeichne an Stirn und Augen. Ich suche keine Faltencreme, das würde ich erst ab 30 beginnen. Allerdings würd ich meiner Haut gern gutes tun um die Faltenbildung jetzt schon abzumildern. Ich schlafe viel, rauche nicht, trinke kein Alkohol, geh nicht oft feiern, treibe Sport und ernähr mich relativ gesund. Wird wohl leider erbtechnisch sein. Könnt ihr mir eine tolle natürliche Pflegeserie oder Alternativen empfehlen? (sensible, nicht fettige Haut)

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?