Wer hat Erfahrung mit der Rasse norwegische Waldkatze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die pflege von katzen ist immer ungefähr gleich. katzenklo, futter, bisschen aufmerksamkeit. bei langhaarkatzen wie der waldkatze kommt noch tägliches bürsten hinzu

in puncto haltung ist wichtig dass wohnungskatzen immer zu 2. gehalten werden müssen, mindestens. allein in einer wohnung zu leben ist nicht gut für die seele einer katze

der charakter ist ne individuelle sache. rassekatzen kommen aus einem liebevollen und fürsorglichen zuhause, deswegen sind sie meist offen und freundlich gegenüber menschen

achte beim kauf darauf dass du wirklich rassekatzen kaufst, mit papieren und allem. keinen schwarzvermehrten papierlosen mix. das bedeutet auch dass die anschaffungskosten sehr hoch sein können... was ne waldkatze kostet weiß ich nicht, ne rassekatze unter 500 euro gibts aber eig nicht. es gibt ein paar anzeichen dafür dass eine katze aus einer unseriösen quelle kommt, zb ungeimpft, schlecht ernährt, mager, struppiges fell, durchfall, apathisches benehmen. aber bei einem eingetragenen züchter sollte derartige vorsicht eig überflüssig sein

edgarwallace 31.01.2013, 14:40

Vielen Dank :-) !

0

Eine Freundinn von mir hat so eine Katze. Die Pflege ist einfach schlicht wie bei anderen Katze. Katzenklo( katzen sind seit der geburt stubenrein) Kratzbaum, Schlafplatz. Umbedingt achten solltest du darauf das deine Katze keine Vollmilch trinkt am besten nur Katzenmilch.Sie soll geimpft sein. Am anfang wo sie noch klein ist gut auf sie achten . die kleinen Racker klettern gerne unter die coutsch oder zu den Kabeln. Informiere dich besser noch mal. Am besten du kaufst dir ein Katzenbuch das ist sehr hilfreich. Vom Charackter her sind die eig. sehr ruhig . Nicht das du denkst die sind jetzt nichts tuher. Sie sind sehr verspielt (so wie jedes katzenbaby) . Doch man kann mit ihnen sehr gut kuscheln. So welche Katzen sind eher was für ruhige Menschen . Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen :-D.

Meine Schwester hat 2 Stück. Wichtig ist dass sie regelmäßig gebürstet werden müssen und man sollte immer 2 Katzen anschaffen. Ansonsten ist es ne normale Katze, superlieb und verschmust, aber nicht unbedingt als reine Wohnungskatze geeignet.

Was möchtest Du wissen?