Wer besitzt heute die Rechte an Klassischen Musikstücken?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Simpson,

es gibt klassische Musik mit Urheberrechten und solche ohne.

Bei einigen alten Musikwerken gibt es keinen Inhaber der Urheberrechte , häufig nicht so bekannte Werke.

Bei vielen Werken gibt es diese Rechte, aber ich kann Dir hier nicht sagen, wer die Rechte im einzelnen hat. Kann man aber im Bedarfsfall eruieren.

Oft sind es Nachfahren, Stiftungen oder Verlage und Plattenfirmen, die das Urheberrecht haben.

Beim Komponisten selbst und den Erben kommt es ursprünglich darauf an, wie lange er tot ist. Da gibt es ein 70-jähriges Urheberrecht (hoffentlich irre ich mich da jetzt nicht im Zeitraum).

Aber wichtig:

Auf eine CD oder einen sonstigen Tonträger hat dann wieder das Orchester, der Dirigent, das Label usw. ein Urheberrecht!

Nur weil der Komponist lange genug tot ist, darf man nicht von einem beliebigen Tonträger zu kommerziellen Zwecken kopieren .

Natürlich darf man zu privaten Zwecken selber einspielen und aufnehmen . Sonst nichts.

LG

Berni

Hmmmm - hab's grad auf den Ohren - wuuunderschööön.

Vielen Dank Berni.

L.g. K.

0

Das Urheberrecht endet 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers (=Schöpfers) des Musikstückes (§ 64 UrhG). An Beethovens Musik (um dein Beispiel zu nehmen) hat also niemand mehr die Rechte. Man darf das aber nicht verwechseln mit Aufnahmen die von seiner Musik gemacht werden. Hier haben wiederum die Interpreten/ Musiker die diese eingespielt haben die Rechte. Du kannst also die Musik von Beethoven (ohne jemanden um Erlaubnis zu fragen) selbst einspielen und verwerten oder öffentlich vorspielen/ bzw. seine Noten abschreiben und verwerten. Aber du darfst nicht Aufnahmen verwerten an denen Musiker noch ein Urheberrecht haben. Oder seine Partituren aus einem noch urheberrechtlich geschützten Werk (durch den Autor) kopieren und verwerten.

Gesetz über Urheberrechte im Internet:http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/

Ich glaube diese Stücke von verstorbenen ,als es noch kein Plattenlabel gab ,sind jetz komplett ohne copyright ,aber wer will schon Klassische Musik??? ZIEH DIR LIEBER NE LADUNG SPEEDMETAL REIN! :D

naja speed nicht, aber Rammstein oder Nachtmahr schon;) Hat mich nur mal so interessiert!

0

Keiner !! Es gibt keine Rechte mehr an diesen Liedern. Deshalb fällt das auch oft unter Gema Freier Musik und kann kostenlos gespielt werden (z.B in Cafes Restaurants usw.)

die Nachfahren oder aber das ist Volkseigentum d.h. frei verfügbar (gilt nur für die Noten) wenn das jetzt von jemanden gespielt wurde hat er seine rechte auf den gespielten track

Was möchtest Du wissen?