Wenn meine waschmaschine schleudert fallen alle sachen runter die draufstehen. Was kann man machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wahrscheinlich steht die Maschine nicht gerade oder es ist eine zu große unwucht in der Trommel. Die Füße an der Maschine können durch drehen (mi Schraubenschlüssel o. Zange) eingestellt werden. Kannstauch, wie einem wackelnden Tisch, etwas drunterlegen. Sollte aber fester sein als ein Bierdeckel. Wenn sie ohne in Betrieb zu sein nicht wackelt sollte es vorbei sein mit dem runterfallen der Sachen.

Die Waschmaschine mit einer Wasserwaage aufstellen. Die Wasserwaage an den Maschinenkanten anlegen und in alllen Richtungen testen.

Dann noch überprüfen ob die Maschine nicht wackelt.

Wenn das nichts hilft dann sind wahrscheinlich die Stoßdämpfer defekt.

Waschmaschine gerade aufstellen, mit der Wasserwaage ausrichten, und dann ganz wichtig. beim beladen ein wenig sinnig vorgehen. beim gardienen waschen z.b. lieber nicht alle auf einmal, sondern eine nach der andren...

lg, anna

Nichts drauf stellen.

Ihr müsst sie richtig einnivellieren. Die Füsse kann man hoch und runterschrauben.

Deine Waschmaschine ist eindeutig nicht richtig ausbalanziert, und das solltest Du ändern.

Ja, das ist normal. Du solltest nichts auf die Waschmaschine stellen, wenn du sie anstellst.

nichts raufstellen und eventuell mal die Waschmaschine austarieren mit Hilfe einer Wasserwaage

mit Hilfe einer Wasserwaage austarieren

na hoffentlich kommt nun nicht die Anschlußfrage, woher bekommt man denn die Gewichte für die Wasserwaage

0
@helmutgerke

na hoffentlich kommt nun nicht die Anschlußfrage, woher bekommt man denn die Gewichte für die Wasserwaage

;-))))

0
  1. Nix auf die Waschmaschine stellen.

oder

  1. Vibrationsplatten unter die Waschmaschine legen.

Was möchtest Du wissen?