Wenn man mal keine Süßigkeiten zu Hause hat,was kann man sich auf die Schnelle machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klingt für viele Komisch aber das ist lecker. 2 Eigelb mit Zucker mixen.Nach Belieben etwas vom Eiweiß dazugeben ,dann wirds eher luftig und nach Belieben so viel Zucker geben wie mans gerne will.Das ist ja so wie,wenn man die ertsen Schritte zu Kuchenbacken durchführt und dann die Löffel als kleines Kind ablecken durfte.Also Eier und Zucker hat man bestimmt.Habe mal die Variate verbessert.Mit kleinen Eiswürfeln.Im Sommer ne tolle Abkühlung oder mal mit Kakao.

Wenn du groben Kandiszucker (z.b. für Tee) hast, lutsche davon 1 Stück. Bei "Süssanfällen" habe ich mir auch schon mal süsse Milchnudeln gemacht oder süssen Griesbrei mit Rosinen. Eierkuchen mit der "Restmarmelade" bestrichen sind eine Möglichkeit. Alles aber kein dauerhafter Ersatz für Schokolade...;-( - aber "Hüftgold" pur ;-)) Ich wünsche dir seltene Anfälle:-) LG

Wenn der "Zuckerhunger" kommt hilft auf die Schnelle Milch mit Kakao oder Honig. Das ist meist immer im Haus und geht schnell. ;)

Mandeln, Haselnüsse, Dörrobst. Vielleicht einen Löffel Honig, aber sehr langsam im Mund zergehen lassen.

physalis in dunkle flüssige schokolade tauchen... leeecker

Ich trinke immer Kakao! ;) Davon wird man wirklich satt!

falls sowas vorhanden ist: einen Löffel Nutella

Ich esse 3 Zwieback mit Marmelade.Dann bin ich gesättigt.

Was möchtest Du wissen?