Wenn man Firmung macht, kann man sich einen weiteren Namen aussuchen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man "macht" nicht, man "wird" gefirmt, soviel dazu erst mal. Daneben darf man sich einen Firmnamen (meist einen Schutzheiligen oder jemand als Vorbild). Der eigene Name ändert sich allerdings dadurch nicht, lediglich kann man unter dem Firmnamen bei der kommunion angesprochen werden. Die Aufgabe des Firmpatrones entspricht jener des Taufpatrones: Er soll ein Begleiter auf dem weiteren Glaubensweg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah98Basti
25.01.2013, 13:38

Sorry ich wusste nicht ob man Firmung macht oder gefirmt wird... :(

0

Deine Großeltern haben recht. Frag mal deinen Pfarrer, der kann es dir erklären. Gilt aber nicht beim Standesamt, nur bei der Kirche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaraaha
24.01.2013, 22:55

Das scheint regional unterschiedlich zu sein. Habe das grade bei wiki gefunden. In manchen Regionen ist es üblich, dass sich der Firmling den Namen eines Heiligen aussucht, den er als Firmnamen annimmt. Traditionell feiert der Firmling den Firmtag allein mit seinem Paten. Erst in jüngster Zeit finden im Rahmen der Firmung große Familienfeiern statt. In einigen Gegenden Deutschlands und in Österreich erhalten die Neugefirmten auch Geld- oder andere Geschenke (etwa früher in Bayern traditionell die erste Taschen- bzw. Armbanduhr).

0

das ist unsinn, namensänderung, nur beim standesamt, mit guter begründung und mit kosten verbunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Namen durfte ich mir zur Firmung nicht aussuchen ! Ich wurde aber mit 13 gefirmt viele sind auch 14 bei ihrer Firmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man wird in der 6.klasse ungefähr gefirmt also mit 12/13 Jahren und man bekommt da keinen zweiten Namen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah98Basti
24.01.2013, 22:13

Wirklich? ich bin 14 und wurde trotzdem nicht gefirmt... ich denke das ist unterschiedlich...

0

Mit 15/16 ist die Firmung. Also ich hab noch nie was davon gehört einen namen zu nehmen... :s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde letztes jahr gefirmt und da war nichts mit nem neuen namen oder so. ich glaube man wird in der 3. klasse hauptschule, gym gefirmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

suche dir einen biblischen namen aus, der dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?