wenn man doppelt so laut schreit sind es dann doppelt so viele Dezibel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die dB Skala ist logarithmisch das heißt 10 dB mehr entspricht 10-Fache Energie, 20 dB mehr eine 100-Fache Energie.

Der menschliche Wahrnehmung ist aber auch logarithmisch: 10 dB mehr empfinden wir etwa als doppelt so laut.

Singt also ein Sänger mit 60 dB würden wir 100 Sänger mit jeweils der gleichen Lautstärke (80 dB) als 4x so laut empfinden.

2 Sänger (also tatsächlich 2x so viel Energie haben 3 dB mehr (10 Verdopplungen = Faktor 1000 also 30 dB also 30/10 = 3 dB pro Verdoppelung) aber wir werden sie kaum lauter als nur einen Sänger wahrnehmen.

Nein, denn die dezibel-Skaala ist logarithmisch.

10 db entspricht der 10-fachen Leistung, 20 db der 100-fachen Leistung.

Aber auch unser Gehör ist nicht linear. So sind in etwa 10 dB mehr mit einem Eindruck der doppelten Lautstärke verbunden.

Nein. Definitiv nicht. Ich habe das nicht mehr so ganz im Kopf, aber ich meine 4 DB mehr ist doppelter Schalldruck.

nein. eine erhöhung um 10db entspricht einer verdoppelung der lautstärke.

140db ist zb doppelt so laut wie 130db.

Was möchtest Du wissen?