Wenn man Achselhaare hat, Deo benutzen?D

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das geht auch mit Achselhaaren ohne Unterschied wunderbar. Sonst gäbe es auch auf den Deos einen entsprechenden Nicht-Haare-Vermerk ;-)

Deoroller - auch solche ohne Alkohol, bei empfindlicher Haut - wirken auch bei ausgeprägten Achselhaaren zuverlässig. Wichtig ist, sich die (behaarten) Achselhöhlen nach dem Duschen möglichst mit einem unbenutzten Handtuch abzutrocknen und unmittelbar danach das Deo aufzutragen.

Auf jeden Fall wäre es besser, wenn du deine Achselhaare nicht abschneiden würdest, sie abrasieren würdest. Ich würde dir raten, sie nur oberflächlich abzurasieren, denn dann 1. tut es nicht so weh, 2.nützt auch nicht viel, wenn das Deo einwirken soll.

Dir ist sicherlich auch schon aufgefallen, das das Deo dann auch nach ein paar Tagen "Einwirkung", es "klebrig" wird. Du kannst ihn dann nämlich "wie Pulver" abrütteln.

Mein Tipp: 1. Abrasieren; 2. dann Deo nutzen;

Tipp: Benutze nicht zu viel Deo.

Ab wann sollte man Deo benutzen?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt (m) und habe mir schon immer die Frage gestellt, wann man eigentlich Deo benutzen sollte.Damit meine ich nicht unter welchen Umständen,also bei übermässigem Schwitzen und co. Ich bin im Verhältnis zum Schwitzen durchschnittlich,damit meine ich , dass ich jetzt nicht unbedingt nach einer Minute Laufen oder so klatsch nass im Gesicht bin. Wenn das hilft, dass ich eher nicht glaube:Mir wachsen noch keine Achselhaare,bei genauem Hinsehen vielleicht kleine Haare.SOLL ICH DEO BENUTZEN,AB WANN MUSS ICH DAS SPÄTESTENS,IST ES ZU FRÜH ODER IST DAS EGAL WIE ALT MAN IST,WENN MAN IN DIESEM ALTER DEO BENUTZEN SOLLTE,WANN SOLLTE MAN ES UND WELCHE BESTIMMTEN DEOS KÖNNT IHR EMPFEHLEN UND WELCHE SIND EIN NOGO?

Vielen Dank schonmal und bitte ernste Antworten!

Tom von Föhler:-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?