Wenn ich evt. Menthol unter meine Augen mache fange ich dann an zu heulen?

8 Antworten

Minzöl ist ein sehr reizendes Öl. Ich kann Keksfrau nur zustimmen. Vor Schmerzen könnte man die Augen nur noch kurzweilig öffnen. Außerdem hat Minzöl eine austrocknende Wirkungsweise. Darum werden ja überhaupt auch Tränen produziert. Das heißt, das nach der Extremreizung der Schleimhäute diese lange trocken bleiben. Also nicht wirklich effektiv. Wenn man eine starke Tränenproduktion wünscht benutzen Schauspieler was anderes. Definitiv kein Minzöl. Ich weiß nicht mehr genau wie das Zeug heißt. Es war auf alle Fälle etwas ganz banales was es auch in jeder Apotheke gibt. Mußt du mal recherchieren. Gr. Daniel

Du wirst nicht weinen, aber Deine Augen tränen. Wie man das sonst noch erreichen kann, weiß ich nicht. Herzhaftes Gähnen vielleicht könnte den gleichen Effekt haben.

Ja bei Pfefferminzöl tränen die Augen,sowie bei Zwiebeln auch.Warum willst du denn weinen,wenn ich fragen darf?Hör dir doch ein trauriges Lied an oder schau nen traurigen Film.

das Menthol riecht man, wenn du deiner freundin was vorheulen willst sollteste schon mit echten gefühlen kommen

Nein, dann kannst Du die Augen nicht mehr öffnen. Wieso willst Du das machen?

Warum kann man denn dann die Augen nicht mehr öffnen ? nur ausprobieren :)

0