Wenn ich Coca Cola trinke geht es mir besser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann herzlichen Glückwunsch, dass die Werbung bei dir Wirkung zeigt. ;-)

Nein, ernsthaft. Wäre es bei jeder Cola so, dann könnte man es ganz einfach auf den Zucker und das Koffein zurückführen, da sie dir Energie zurühren und den Kreislauf anregen und somit stimulierend wirken. Wenn das jedoch ausschließlich bei Coca-Cola so ist, dann spielt die Psyche da auch noch eine gewisse Rolle. Denn von anderen Colas unterscheidet sie sich hauptsächlich im Geschmack, aufgrund einer abweichender Rezeptur mit teilweise anderen Aromen. Die sind aber eben nur für den Geachmack verantwortlich und habe keine stimulierende Wirkung auf den Körper.

Vielleicht verbindest du ja Coca-Cola, bewusst oder unbewusst, mit irgendwelchen guten Erinnerungen oder Ereignissen oder auch einfach nur mit der Werbung die ja Happiness suggerieren möchte.

Mach dir deswegen keinen Kopf, sondern freue dich, dass es so ist (solange du es in Maßen konsumierst), denn anderen Menschen nutzen ganz andere Sachen um vermeintlich besser drauf zu kommen und machen sich in Wirklichkeit nur noch mehr kaputt damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat was mit den ganzen substanzen zu tun die in cola drinn ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?