Welpe würgt?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer weiß, was er hatte ... Sorgen würde ich mir erst machen, wenn er nicht aufhören würde zu brechen. Wenn er jetzt Ruhe findet und schläft, dann leg dich auch hin und schlaf oder beobachte den Fall. Aber sowas kommt nun mal vor, bitte keine übertriebene Panik machen ... Wenns ihm schlecht ginge, würde er keine Ruhe finden, laufend ankommen und deine Nähe suchen, damit du ihm hilfst ... Sofern er diese Symptome nicht zeigt, bleib ganz ruhig.

Meistens ist es nur ein Haar im Rachen. Kein Grund zur Sorge. Viel Spass mit ihm.

Naja, das kommt schon mal vor. Vielleicht hat er sich verschluckt oder hatte noch was vom Fressen im Hals. Wenn es nicht ständig bleibt, würde ich mir keine Sorgen machen.

Die jungen Hunde interessieren sich für ALLES und Jedes, und manchmal bringt das Aufregung und der Hund reagiert durch abhusten / Speichel auswürgen .

Würde den Rachenraum kontrollieren, das da nix Unverdauliches ist.

Viel Spaß und Freude "mit dem Jungspund" !!!

Was möchtest Du wissen?