Welches spannende Kinderbuch muss ein 9-jähriger Junge unbedingt einmal geschenkt bekommen haben?

23 Antworten

es kommt darauf an, wie gerne der Junge selber liest. Für eher wenig-Leser ist "Ätze das Tintenmonster" eine lustige und schräge Geschichte. Als besonders lesenswert empfehle ich aber auch "Ein Sams für Martin Taschenbier" oder "Am Samstag kam das Sams zurück". Spannender sind die Funke Bücher wie z.b. "Reckless".Viel Spaß beim Schmökern. Man könnte aber auch auf die Klassiker zurückgreifen, die inzwischen auch verfilmt wurden wie z.B. "Emil und die Detektive" an dem Film hat evtl. die ganze Familie Freude, wenn das Buch ausgelesen ist. Meine Jungs waren aber auch Fans von "Die drei Fragezeichen", in denen drei Jungen spannende Kriminalfälle (unblutig)aufklären.

Genau, die Baumhaus - Reihe wollte ich auch gerade empfehlen. Es geht um einen Jungen und ein Mädchen, die aus ihrem Baumhaus heraus in verschiedene Zeitalter/Themen reisen und dort Abenteuer bestehen. Dabei setzen sie sich kindgerecht mit den Themen auseinander. Die Themen, an die ich mich erinnere, sind z.B. Ritter, Dinosaurier, Eskimos, Dschungel usw. Ich habe kürzlich das Indianer-Buch verschenkt, das großen Anklang gefunden hat!!!

Harry Potter! :D

Habe ich auch schon mit 8 gelesen und mein Bruder auch mit 8 oder 9 oder so was in der Art!! :)

Was möchtest Du wissen?