Welches Querflötenstück eignet sich fürs Begräbnis?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fällt dir vielleicht was ein, was er mochte? Oder was ihm gefallen hätte?

Ansonsten würde ich nur sagen spiel ein einfaches getragenes Lied ohne Begleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mitgefühl. Willst du das auf der Beerdigung spielen? Würde dir raten, dies nicht zu tun, ist wahnsinnig emotional und anstrengend. Vielleicht übernimmt jemand anders den Part mit dem von dir gewünschten Stück. Spiel es selber dann lieber für dich und deinen Papa alleine, wann immer dir danach ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amanda9712
08.06.2016, 02:10

Danke, ich weis, aber ich möchte unbedingt was spielen, ich denk, das hilft mir

0

Vielleicht das berühmte Adagio von Albinoni. Der Flötist geht allerdings mit dem Original des schönen Stücks hier sehr gewagt um.  Es wird eine schwere Stunde für Dich. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Beileid. Und meinen größten Respekt. Letztendlich ist das Ave Maria das, was geht. Es sei denn, Dein Vater hatte eine andere Melodie. Aber das weißt Du ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Beileid! Das meine ich so wie ich es sage. Der Tod ist etwas, was ich wirklich niemand wünsche.

Liebe Grüße

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Beileid !

"Greensleeves" läßt sich gut auf der Flöte spielen.

:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanora223
08.06.2016, 10:49

Das halte ich für eine sehr gute Idee. Das Stück hat eine richtige Melodie, ist nicht zu lang und klingt nicht ermüdend schwermütig. Nur darauf achten, es nicht zu schnell zu spielen.

Die meisten Menschen sind nicht nur Nichtmusiker, sie haben auch sonst mit anspruchsvoller Musik wenig am Hut, deshalb bloß nichts Extravagantes.

1

Näher mein Gott zu dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?