Welches Material für eine menschengroße Skulptur?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir kamen als erstes auch Drahtgeflecht mit Gipsbinden in den Sinn

Allenfalls auch Modelliermasse wie http://www.nonad.de/werke-aus-nonad/ (würde nachfragen wieviel zb ein Block von 10x10x10cm wiegt und dieses Gewicht mit Ton wie auch Gips inkl. Wasser vergleichen) - und dann das leichteste nehmen

oder Epoxidharz (etwas aufwändiger) - http://www.sculpta.ch/kurse/epoxid-_polyesterharz/index.html

Bei den Flügeln allenfalls  auch Federn als Basis und diese überziehen (Flüssigkeit die beim Trocknen hart wird, Epoxidharz?)

0

Danke!

Ich habe mich für Kanichendraht und Gips entschieden. Das kommt mir am einfachsten vor und war sehr günstig 

Das Drahtgeflecht lässt sich sehr gut modellieren und miteinander durch Bastel-Draht auch gut verbinden. Die Ergebnis entspricht meinen Erwartungen.

Mit dem Gips werde ich das ganze nun überziehen und härten. Mal schauen ob es auch so gut klappt.

0
@Nutzer333

Freut mich sehr konnte ich helfen - Merci für den Stern :)

0

Gips sollte halten. Du kannst ihn an den bruchanfälligen Stellen verstärken. Nur weiß ich nicht ob du den dann so leicht annageln kannst (das Thema finde ich etwas.. skurril. Aber ich richte echt nicht darüber) wenn du etwas mehr Geld hast (viel mehr) würde ich dir leichtfimo empfehlen. Damit mache ich kleine Skulpturen.

Mach die Skulptur aus mehreren Teilen und mit Glasfasermatten und Epoxyharz. 

Was möchtest Du wissen?